Bayerischer Landtag

Video Preisverleihung Bürgerpreis 2015

Donnerstag, 22. Oktober 2015

„Willkommen! Bürgerschaftliche Initiativen für Menschen auf der Flucht“ unter diesem Leitthema stand der 16. Bürgerpreis des Bayerischen Landtags. Landtagspräsidentin Barbara Stamm ehrte die diesjährigen Preisträger am 22. Oktober 2015 im Senatssaal des Maximilianeums.

Die Jury unter dem Vorsitz von Landtagspräsidentin Barbara Stamm hat aus 149 Bewerbungen die Projekte für einen ersten, zwei zweite, zwei dritte sowie einen Sonderpreis ausgewählt. Zudem erfährt ein Projekt eine besondere Würdigung.

Die Preisträger:
Mit dem 1. Preis im Wert von je 8.000 Euro wird ausgezeichnet:
Flüchtlingshilfe der Gemeinschaft Sant´Egidio in Bayern, Würzburg/Unterfranken Siehe zum Projekt auch das Video

Den 2. Preis im Wert von je 6.000 Euro erhalten jeweils:
Asylgruppe St. Rochus, Zirndorf/Mittelfranken. Siehe zu diesem Projekt auch das Video
ASYLOTHEK Bildungs- und Kultureinrichtung, Nürnberg/Mittelfranken

Der 3. Preis im Wert von 4.000 Euro geht jeweils an:
„tun.starthilfe für flüchtlinge“, Landkreis Eichstätt/Oberbayern
Haus International e.V., Landshut/Niederbayern.
Siehe zu diesem Projekt auch das Video

Mit einem Sonderpreis im Wert von 2.000 Euro wird ausgezeichnet:
Nähprojekt „Homeless“, Netzwerk Asyl e.V., Wittislingen/Schwaben. Siehe zu diesem Projekt auch das Video

Eine besondere Würdigung wird zuerkannt:
Bellevue di Monaco eG, Gemeinnützige Sozialgenossenschaft, München/Oberbayern

Weitere Informationen zu den Preisträgern und zur Preisverleihung

Seitenanfang