Bayerischer Landtag

700 x Umweltausschuss

Montag, 19. Januar 2004
Vor fast dreißig Jahren, am 10 Dezember 1974, beschloss der Bayerische Landtag einen Ausschuss für Landesentwicklung und Umweltfragen einzurichten. Es war der erste Ausschuss dieser Art. Bereits zu Beginn der damaligen Wahlperiode hatte der Landtag der Gründung des ersten Umweltministeriums der Bundesrepublik Deutschland zugestimmt. Der erste Vorsitzende des Umweltausschusses war seinerzeit der Abgeordnete Alois Glück, der heute als Landtagspräsident an der Spitze des Parlaments steht. Seither hat der " Umweltausschuss", wie er im parlamentarischen Sprachgebrauch genannt wird, 700 mal getagt.

Zu Beginn der nächsten Ausschusssitzung

am Donnerstag, 22. Januar 2004
um 09.15 Uhr
im Saal N 401

wird der Vorsitzende Henning Kaul aus diesem Anlass einen kleinen Rückblick geben.

Die Damen und Herren der Medien sind dazu herzlich eingeladen.


Mit freundlichen Grüßen
Kurt Müller
Pressesprecher

Seitenanfang