Bayerischer Landtag

Anhörung des Landtwirtschaftsausschusses am 21.01.2004 zur Verwaltungsreform im Forstbereich

Dienstag, 13. Januar 2004

Der Ausschuss führt am

Mittwoch, 21. Januar 2004

um 9.15 bis 13.00 Uhr im Konferenzsaal

eine Anhörung zum Thema

„Verwaltungsreform im Forstbereich

durch.

Die Damen und Herren der Medien sind zu dieser Anhörung herzlich eingeladen.

Fragenkatalog

1. Organisation der Forstämter:

1.1 Welche Synergieeffekte sind bei einer Neuorganisation der Forstämter denkbar bzw. zu erzielen?

1.2 Wie hoch wären die Kosteneinsparungen bei einer Neuorganisation?

1.3 Welche Aufgaben müssen auch in Zukunft im Hoheitsbereich des Staates verbleiben?

1.4 Gibt es vergleichbare Reformen in anderen Bundesländern bzw. benachbarten EU-Staaten und welche Erfahrungen wurden dort gemacht?

1.5 Inwieweit wird durch eine Neuorganisation auch das Bayerische Waldgesetz berührt?

2. Staatswaldbewirtschaftung in einem eigenständigen Unternehmen:

2.1 Welche Rechtsformen kämen für einen eigenständigen Staatsforstbetrieb grundsätzlich in Betracht?

2.2 Welche Vor- und Nachteile bieten die jeweiligen Rechtsformen?

2.3 Wie kann sichergestellt werden, dass auch in Zukunft die Gemeinwohlleistungen des Staatsforstes erhalten bleiben?

2.4 Welchen Einfluss hätte die Politik noch auf einen privatwirtschaftlich organisierten Staatswald?

3. Beratung/Betreuung von Privatwald und Körperschaftswald:

3.1 Wie kann Ihrer Meinung nach die Beratung des Privatwaldes und die Betreuung des Körperschaftswaldes, insbesondere auch im Bereich des Schutzwaldes und der FFH- sowie der Natura 2000 Gebiete, in Zukunft sichergestellt werden?

3.2 Unter welchen Bedingungen wären Selbsthilfeeinrichtungen (Forstbetriebsgemeinschaften) in der Lage Beratungsaufgaben zu übernehmen?

3.3 Welche zusätzlichen Kosten kämen auf die Privatwaldbesitzer und die Kommunen bei einer Aufgabe der staatlichen Privatwaldberatung zu?

Expertenverzeichnis

Herr Georg Wimmer
Bayerischer Bauernverband

Herr Marian Freiherr von Gravenreuth
Bayerischer Waldbesitzerverband e.V.

Herr Günther Hahner
Landesverband Bayern

Herr Prof. Dr. Hubert Weiger
Bund Naturschutz in Bayern e.V.

Herr Prof. Dr. Michael Suda
Lehrstuhl für Forstpolitik u. –geschichte
Technische Universität

Herr Ignaz Einsiedler
Waldbesitzervereinigung Kempten e.V.

Herr Stephan Millitzer
Verband Weihenstephaner Forstingenieure e.V.

Herr MD Dr. Gerhard Schreyer
Bayer. Landwirtschaftsministerium

Herr Johann Jordan
Forstbetriebsgemeinschaft
Oberallgäu-Sonthofen e.V.

Herr Armin Amrehn
Landesvertretung
Bayern der Beamten und Angestellten
in Forst u. Naturschutz

Herr Josef Mend
Bayerischer Gemeindetag

Herr Dieter Jung
Bayerischer Landkreistag

Herr Thomas Kostenbader
Bayerischer Städtetag

Herr Prof. Anton Moser
FH Weihenstephan – Fachbereich Wald
und Forstwirtschaft

Mit freundlichen Grüßen

Josef Hasler

Stv. Pressesprecher

Seitenanfang