Bayerischer Landtag

Überreichung der "Feuchtwanger Charta" an Landtagspräsident Alois Glück

Montag, 10. Mai 2004

„Nachbar, wir brauchen uns“ ist das Motto, unter dem die Bündnispartner der Regionalbewegungen, zu denen auch das Netzwerk UNSER LAND zählt, zusammenarbeiten. Gemeinsam werden Vertreter der Regionalbewegungen Herrn Landtagspräsidenten Alois Glück

am Mittwoch, 12. Mai 2004

um 13.30 Uhr im

Konferenzzimmer, Maximilianeum

die „Feuchtwanger Charta“

übergeben.

Die Damen und Herren der Presse sind zur Überreichung der Charta sehr

herzlich eingeladen.

Anfang April fand im bayerischen Feuchtwangen das erste „Bundestreffen der Regionalbewegung“ statt. Teilnehmer aus ganz Deutschland verabschiedeten nach einem konstruktiven Erfahrungsaustausch und der Definition gemeinsamer Ziele zum Abschluss des Treffens die „Feuchtwanger Charta“. In ihr sind die Grundhaltung und Ziele der Regionalbewegungen in Deutschland festgelegt. Dazu gehören regionale Kreislaufwirtschaft, bürgerliches Engagement, Ressourcenschutz sowie Erhalt und Schutz regionaler Wirtschaftsstrukturen.

Mit freundlichen Grüßen

Kurt Müller

Pressesprecher

Seitenanfang