Bayerischer Landtag

Intensiver Meinungsaustausch und offene Arbeitsgespräche vertiefen die gute Partnerschaft zwischen Bayerischem Landtag und Moskauer Gebiets-Duma

Dienstag, 11. Oktober 2005

München – Intensiven Arbeits-Gespräche mit Landtags-Präsident Alois Glück und Vize-Präsident Peter Paul Gantzer sowie der ausführliche Meinungsaustausch mit Mitgliedern mehrerer Parlaments-Ausschüsse bestimmen das einwöchige Besuchsprogramm einer hochrangigen Delegation der Moskauer Gebiets-Duma unter Leitung ihres Vizepräsidenten Valentin Petrovich Kulikow vom 10.-14. Oktober 2005 in München.

„Ihr Besuch ist ein guter Baustein für den weiteren Ausbau der freundschaftlichen und guten Beziehungen zwischen unseren Parlamenten“ sagte Landtagspräsident Glück nach einem Treffen mit der fünfköpfigen Delegation der Moskauer Gebiets-Duma. Auch Vize-Präsident Peter Paul Gantzer unterstrich die Bedeutung der intensiven Kooperation zwischen beiden Partner-Parlamenten und lobte „den offenen Geist und das starke gegenseitige Interesse“, das den intensiven Meinungsaustausch mit den Gästen aus Moskau geprägt habe.

Während ihres einwöchigen Arbeits-Besuchs treffen der Vize-Präsident der Moskauer Gebiets-Duma, Valentin Petrovich Kulikow und weitere vier russische Parlamentarier unter anderem mit Mitgliedern der Landtags-Ausschüsse für Kommunale Fragen/Innere Sicherheit, Landwirtschaft und Forsten sowie des Wirtschaftsausschusses zusammen.
Das Programm berücksichtigt die besonderen Wünsche der Moskauer-Delegation, die stark an Fragen der inneren Sicherheit, der kommunalen Selbstverwaltung, des Föderalismus und der beruflichen Bildung interessiert ist.

Ein besonderes Gewicht liegt auch auf dem Ausbau der wirtschaftlichen Beziehungen, die sich seit Jahren sehr gut entwickeln. Derzeit engagieren sich etwa 3000 deutsche Firmen in Russland, davon kommt etwa ein Drittel aus Bayern. Im Gebiet um die russische Hauptstadt ist der Anteil bayerischer Unternehmen sogar noch deutlich höher, fast jedes zweite deutsche Unternehmen, das im Moskauer Gebiet aktiv ist, hat seinen Hauptsitz in Bayern.

Mit freundlichen Grüßen
Axel Stehle, Pressesprecher

Seitenanfang