Bayerischer Landtag

Landtagspräsident Alois Glück eröffnet Dialog-Veranstaltungsreihe: „Spuren in die Zukunft: Deutschland 2020

Montag, 11. April 2005
München – Landtagspräsident Alois Glück eröffnet am Dienstag, 12.4.2005, um 19.30 Uhr eine neue vierteilige DIALOG-Veranstaltungsreihe zum Thema: „Spuren in die Zukunft: Deutschland 2020“. Erster Gast-Referent ist der Hamburger Zukunftswissenschaftler Prof. Dr. Horst W. Opaschowski.

Mit der Veranstaltungsreihe sollen wichtige Zukunftsthemen aufgegriffen und diskutiert werden um daraus die richtigen Schlußfolgerungen für ein verantwortliches Handeln zu ziehen, so der Landtagspräsident. Glück weiter: „Der wissenschaftlich-technische Fortschritt eröffnet gewaltige Chancen für das künftige Leben und Zusammenleben der Menschen – zugleich drohen aber auch entsprechende Risiken und Gefahren. Es ist nicht zuletzt Aufgabe der Politik, bei der Förderung von Wissenschaft und Forschung immer zu fragen: Wie wirken sich die Entwicklungen auf die Menschen und auf die Gesellschaft aus?

Unter dem Motto „Der Zukunft auf der Spur“ versuchen wir in einer neuen Dialog-Reihe Antworten zu finden auf die Fragen: Wie sieht unser Land in 10, 20 Jahren aus? Welche Tendenzen und Perspektiven sind heute schon abzusehen, und wie können wir dafür sorgen, um als Land auch im internationalen Vergleich Schritt zu halten? Was können und müssen wir tun, um die Entwicklung in eine Richtung zu lenken, die dem ethischen Profil einer modernen Gesellschaft gerecht wird?“

Auftaktveranstaltung der DIALOG-Reihe
„Spuren in die Zukunft: Deutschland 2020“
Dienstag, 12.4.2005, 19.30
Plenarsaal, Maximilianeum

Nach Begrüßung und Einführung durch Landtagspräsident Alois Glück spricht der Hamburger Zukunftswissenschaftler und Leiter des B/A/T Freizeit-Forschungsinstituts Prof. Dr. Horst W. Opaschowski heute Abend, 12.4.2005, um 19:30 Uhr im Plenarsaal, Maximilianeum, zum Thema: „Spuren in die Zukunft: Deutschland 2020“.

Themen der folgenden DIALOG-Veranstaltungen (Beginn jeweils 19:30 Uhr):

„Wie verändern die „Lebenswissenschaften“ unser Leben?“, Donnerstag, 12. Mai 2005
„Perspektiven in der technischen Entwicklung“, Mittwoch, 1. Juni 2005
„Frauen gestalten Zukunft“, Donnerstag, 23. Juni 2005

Alle Medienvertreter sind zu der Veranstaltung herzlich eingeladen!

Mit freundlichen Grüßen
Axel Stehle Pressesprecher

Seitenanfang