Bayerischer Landtag

Landtagspräsident Alois Glück eröffnet im Bayerischen Landtag die Ausstellung „Bayerischer Bauherrenpreis Stadterneuerung 2004 - Vitale Innenstadt“

Freitag, 25. Februar 2005
München –Städte, Märkte und Gemeinden verändern sich, wandeln ihr Gesicht. Eine wichtige Frage für die Lebensqualität ist dabei, ob es in diesem Wandel gelingt, eine lebendige und attraktive Nutzungsvielfalt in den Ortsmitten zu gestalten und eigenständige Profile und unverwechselbare Identitäten fortzuentwickeln. Öffentliche Leit-Investitionen bieten dafür den Rahmen, doch das farbige Bild unserer Zentren schaffen vor allem aber die privaten Bauherren.

Um hier Anregungen zu vermitteln und neue Ideen zu fördern hat das Bayerische Staatsministerium des Innern auf Initiative des Bayerischen Landtags im Jahr 2004 den Bayerischen Bauherrenwettbewerb Stadterneuerung ‚Vitale Innenstadt’ durchgeführt. Die Ergebnisse liegen jetzt vor: Ausgezeichnet wurden 14 beispielhafte private Projekte, die anregende Ideen zur Wieder- oder Weiternutzung brachliegender innerörtlicher Flächen, Baulücken und leer stehender oder modernisierungsbedürftiger Gebäude umsetzen.

Die prämierten Wettbewerbsbeiträge werden im Landtag der Öffentlichkeit vorgestellt am:

Mittwoch, 2. März 2005 um 12.30 Uhr
Bayerischer Landtag, Nordbau Foyer

Ablauf:

Eröffnung: Landtagspräsident Alois Glück
Einführung: Innenminister Dr. Günther Beckstein

Alle Medienvertreter sind zu diesem Termin herzlich eingeladen.

Mit freundlichen Grüßen
Axel Stehle <?xml:namespace prefix = st1 /???>Pressesprecher

Seitenanfang