Bayerischer Landtag

Zur heutigen Pressekonferenz der Enquete-Kommission „Jungsein in Bayern - Zukunftsperspektiven für die kommenden Generationen“ am 05. Juli 2005

Dienstag, 5. Juli 2005
Der Vorsitzende, der Enquete-Kommission „Jungsein in Bayern - Zukunftsperspektiven für die kommenden Generationen“, Bernd Sibler (CSU) stellte heute in einer Pressekonferenz die Mitglieder der neuen Kommission vor.

1. Mitglieder aus dem Bayerischen Landtag:

1. Vorsitzender Bernd Sibler (CSU)
2. Vorsitzender Dr. Linus Förster (SPD)

Melanie Huml (CSU)
Martin Sailer (CSU)
Josef Zellmeier (CSU)
Thomas Mütze (B'90/Grüne)

2. Externe Mitglieder:

Martina Kobriger (Präsidentin des Bayer. Jugendrings),
Dr. Christian Lüders (Stv. Direktor des Deutschen Jugendinstituts),
Dr. Robert Sauter (Leiter des Bayer. Landesjugendamtes),
Annerose Raith (Leiterin des Amtes für kommunale Jugendarbeit, Regensburg) und
Dr. Stefan Rappenglück (Leiter der Forschungsgruppe Jugend und Europa am Centrum für Angewandte Politikforschung ‚CAP, München)

Den Wortlaut des Fragenkataloges (der am 10. Mai 2005 beschlossen wurde) finden Sie auf unserer Homepage www.bayern.landtag.de/dokumente.suche.jsp. unter der Drucksachen-Nr. 15/3386.

Mit freundlichen Grüßen
Michaela Biedersberger -Pressestelle

Seitenanfang