Bayerischer Landtag

Einladung: Landtagspräsident Alois Glück eröffnet Ausstellung „Bollwerk der Freiheit“ – 60 Jahre Bayerische Verfassung/Bayerischer Landtag am 30.11.06

Montag, 27. November 2006

Historische Bild- und Tondokumente sowie interaktive Medienstationen lassen die bayerische Verfassungsgeschichte lebendig werden.

München – „Bollwerk der Freiheit“ – das ist der Titel der Jubiläums-Ausstellung zur Bayerischen Verfassungsgeschichte, die Landtagspräsident Alois Glück am Donnerstag, 30. November 2006, um 17:00 Uhr im Maximilianeum eröffnet. Der Schwerpunkt der vom Haus der Bayerischen Geschichte konzipierten Ausstellung liegt auf der Entstehung der Verfassung des Freistaates Bayern von 1946 und der Arbeit des ersten Landtags. Anhand historischer Bild- und Tondokumente, interaktiver Medienstationen und ausgewählter Originale vergegenwärtigt die Ausstellung diese entscheidende Phase der bayerischen Geschichte.

Die Ausstellung „Bollwerk der Freiheit“ beleuchtet schlaglichtartig die bayerische Verfassungsgeschichte von 1818 bis zur Gegenwart. Gezeigt werden Originale wie die Verfassungsurkunde von 1818 mit Siegel, verschiedene historische Bild- und Textdokumente und die Lade der Landtagsabschiede aus dem 19. Jahrhundert. Als Reproduktionen werden Lithografien u.a. von der königlichen Proklamation der Verfassung, die Schützenscheibe der königlich privilegierten Schützengesellschaft Fürth zur Eröffnung der Ständeversammlung von 1819 und diverse Handschriften zu sehen sein. An einer der interaktiven Medienstationen ist die Ansprache zum 100-jährigen Verfassungsjubiläum von König Ludwig III. (im Original), als dreiminütiges Schalldokument, zu hören. Das frühere Landtagsgebäude in der Prannerstraße (1819-1912) wird mit historischen Innen- und Außenansichten an einer PC-Station präsentiert.

Ausstellungseröffnung: „Bollwerk der Freiheit“
durch Landtagspräsident Alois Glück
am Donnerstag, 30.11.06, 17:00 Uhr
Maximilianeum, Steinerner Saal

Alle Medienvertreter sind zu dieser Veranstaltung herzlich eingeladen

Ablauf:

Eröffnung und Begrüßung, Landtagspräsident Alois Glück
Grußwort, Prof. Dr. Claus Grimm (Direktor Haus der Bayerischen Geschichte, Augsburg)

Gezeigt wird die Ausstellung vom 1. Dezember 2006 bis 28. Februar 2007 im Kreuzgang des Maximi­lianeum von Mo. bis Fr. 09.00 bis 17.00 Uhr. Ausgenommen davon sind Wochenenden, Feiertage und Plenarsitzungstage (12.-14. Dezember 2006 und 30. Januar, 7. / 15. / 27. Februar 2007). Anschließend ist die Ausstellung, in einer kleineren Version, in verschiedenen Stimm- und Wahlkreisen der Abgeordneten des Bayerischen Landtags zu sehen.

Freundliche Grüße
Axel Stehle, Pressesprecher

Seitenanfang