Bayerischer Landtag

Landtag am „Unsinnigen Donnerstag“, 23.2.2006, fest in der Hand Fränkischer Narren/ Landtags-Vizepräsidentin Barbara Stamm empfängt Karnevalisten und Prinzen-Paare aus Unter-, Mittel- und Oberfranken

Dienstag, 21. Februar 2006

München – Der Bayerische Landtag war am vergangenen „Unsinnigen Donnerstag“, 23.2.2006 ab 13:00 Uhr fest in der Hand fränkischer Karnevalisten. Landtags-Vizepräsidentin Barbara Stamm begrüßte die etwa 60 Närrinnen und Narren aus Unter-, Mittel- und Oberfranken. Angeführt wurden die Karnevalisten vom Präsidenten des Fastnacht-Verbandes Franken, Bernhard Schlereth, sowie den Prinzenpaaren des Carneval-Club Concordia, Aschaffenburg (Unterfranken); des Rother Carneval Club (RCV) (Mittelfranken) sowie der FG Wikinger Bad Berneck (Oberfranken).

Mitwirkende u. a.:
Prinzenpaar Sabine I. und Peter I. des Carneval-Clubs Concordia, Aschaffenburg
Prinzenpaar Romy I. und Axel I. des RCV, Rother Carneval Club, Roth
Prinzenpaar Nadine und Donald des FG Wikinger Bad Berneck e.V.
Garde: Soul-City-Dancers, Hof



Freundliche Grüße
Axel Stehle

Seitenanfang