Bayerischer Landtag

Landtagspräsident Alois Glück empfängt Erzbischof Paul Bakyenga (Uganda) und Mitglieder einer „missio“-Delegation/ Hauptthema: Bekämpfung der Aids-Pandemie in Afrika/ Termin: Donnerstag, 19.10.2006, 16:00 Uhr

Dienstag, 17. Oktober 2006

München – Ganz im Zeichen der Bemühungen, die Aids-Pandemie in Afrika zu bekämpfen, steht eine Begegnung von Landtagspräsident Alois Glück mit dem Vorsitzenden der Vereinigung der katholischen Bischofskonferenzen Ostafrikas (AMECA), Erzbischof Paul Bakyenga (Uganda) am Donnerstag, 19.10.2006, im Bayerischen Landtag. Erzbischof Bakyenga sowie weitere ostafrikanische Bischöfe und Musiker sowie missio-Präsident Pater Eric Englert werden den Landtagspräsidenten über kirchliche Hilfsprojekte und Aufklärungs-Kampagnen gegen HIV/Aids informieren. Kein Gebiet der Erde ist so stark von der AIDS-Pandemie betroffen, wie die Länder südlich der Sahara, zu denen die AMECA-Region gehört: 24,5 Millionen Menschen sind dort HIV-positiv. Die afrikanischen Gäste gehören zu einer Delegation, die anlässlich des Weltmissionssonntags des Internationalen Katholischen Missionswerks „missio“ am 22.10.06 nach München gekommen ist.

„Afrika leidet in unvorstellbarem Maße unter den Folgen der Aids-Pandemie. Dies ist ein Thema, das uns alle berühren muss. Ein Thema das uns alle angeht. Hilfe zu leisten ist hier vordringlich. Unsere Dankbarkeit gilt allen, die sich wie die Bischöfe und kirchliche Gruppen Afrikas bemühen, großes menschliches Leid zu lindern, die den Betroffenen helfen, sie begleiten und ermutigen“, so Landtagspräsident Glück.

„Wir als Kirche in Afrika sind Repräsentanten einer Gesellschaft, die tagtäglich zu lernen hat, mit einer Situation umzugehen, der sich keine andere Gesellschaft je zuvor ausgesetzt sah“, sagt Erzbischof Paul Bakyenga, der selbst Geschwister durch die Seuche Aids verloren hat. Strategien gegen HIV, Aufklärungskampagnen und vielfältigste kirchliche Hilfsprojekte für Aids-Opfer und ihre Angehörigen stehen im Mittelpunkt der Begegnung der afrikanischen Gäste mit dem Landtagspräsidenten. Bei dem Treffen tritt auch eine Gruppe afrikanischer Musiker auf, die an einem Aids-Jugendprogramm mitwirken. Termin:

Landtagspräsident Alois Glück trifft Erzbischof Bakyenga
und „missio“-Delegation
Donnerstag, 19.10.06, 16:00 Uhr
Saal N 401 (Nordbau) Maximilianeum

Alle Medienvertreter sind zu diesem Termin herzlich eingeladen.

Freundliche Grüße
Axel Stehle, Pressesprecher

Seitenanfang