Bayerischer Landtag

Porträt-Gemälde des ehemaligen Landtagspräsidenten Johann Böhm komplettiert Gemäldegalerie im Bayerischen Landtag/ Offizielle „Enthüllung“ durch Landtagspräsident Alois Glück im Maximilianeum

Dienstag, 11. Juli 2006

München - Die Porträt-Galerie mit Ölbildnissen ehemaliger Landtags- präsidenten im Maximilianeum ist ab Freitag, 14.07.2006, wieder komplett. Landtagspräsident Alois Glück „enthüllt“ um 11.00 Uhr im Wandelgang Nord das Porträt seines Amtsvorgängers Johann Böhm (1994-2003). Gemalt wurde Johann Böhm von Prof. Dr. Claus Grimm, Direktor des Hauses der bayerischen Geschichte und außerplanmäßiger Professor an der LMU in München.

Die Ölgemälde-Sammlung der Präsidenten reichte bisher von Dr. Michael Horlacher (1946-1950) bis zu Dr. Wilhelm Vorndran (1990-1994) und wird jetzt mit dem Porträt von Johann Böhm (1994-2003) erweitert.

Über die Landtagshomepage www.bayern.landtag.de/7568.html sind die Porträts der bisherigen sieben Präsidenten abrufbar.


Präsentation des Porträt-Ölgemäldes von Landtagspräsident a.D. Johann Böhm
durch Landtagspräsident Alois Glück
am Freitag, 14. Juli 2006 um 11.00 Uhr
im Bayerischen Landtag, Wandelgang Nord (Präsidentengang)


Hierzu sind alle Pressevertreter und Bildberichterstatter herzlich eingeladen.

Auf Anfrage, stellt die Pressestelle gerne ein Foto von der Präsentation honorarfrei zur Verfügung.

Freundliche Grüße
Axel Stehle, Pressesprecher

Seitenanfang