Bayerischer Landtag

Presse-Einladung: Außentermin der Enquete-Kommission „Jung sein in Bayern“ in Bamberg am Dienstag, 25.07.2006

Donnerstag, 20. Juli 2006

München - Wie sieht die Ausbildungssituation Jugendlicher in Oberfranken aus? Was kann getan werden, um die hohe Jugendarbeitslosigkeit im Nordosten Bayerns zu verringern? Diese und andere Fragen wird die Enquete-Kommission „Jung sein in Bayern“ bei einem Vor-Ort-Termin in Bamberg am Dienstag, 25.07.2006, erörtern.

Schwerpunktthema wird die Situation am Ausbildungs- und Arbeitsmarkt für junge Menschen sein. Akteure unterschiedlichster Institutionen, Projekte und Jugendliche sind eingeladen, um ihre Sicht der Lage Jugendlicher zu schildern und sich einzubringen.

Die Gespräche finden statt am:

Dienstag, 25.07.2006, 10.30 Uhr bis 14.30 Uhr
Jugendkulturtreff „Immer Hin“ in der Dr.-von-Schmitt-Str. 20, 96050 Bamberg

Geplanter Ablauf:

10.30 - 11.00 Uhr Empfang und Begrüßung

11.00 Uhr Impulsreferat durch die Bundesagentur für Arbeit zur aktuellen Situation am Ausbildungs- und Arbeitsmark für junge Menschen

11.30 Uhr Statements (3-5 Min.) der Projekte und Institutionen

12.00 - 13.00 Uhr Vertiefen der Kernthesen in Workshops jeweils mit den Projekten und Institutionen

13.00 – 13.30 Uhr kleiner Imbiss

13.30 – 14.30 Uhr Gespräch zwischen Enquete-Kommission und teilnehmenden Jugendlichen aus den Projekten und Institutionen

14.30 Uhr Zusammenfassung und Abschluss

Alle Medienvertreter sind zu diesem Termin herzlich eingeladen!

Freundliche Grüße
Axel Stehle, Pressesprecher

Seitenanfang