Bayerischer Landtag

Terminhinweis: Bayerische Schüler präsentieren Konzepte für „Barrierefreies Reisen“ für Menschen mit Behinderung/ Delegation des Gymnasiums Waldkraiburg kommt am 28.6.06 in den Bayerischen Landtag

Dienstag, 27. Juni 2006
München – Mit welchen Schwierigkeiten haben Menschen mit Behinderung beim Reisen zu kämpfen, welche Ideen können weiterhelfen? Mit diesen Fragen hat sich eine neunköpfige Schülergruppe des Gymnasiums Waldkraiburg intensiv auseinandergesetzt und viele praktische Lösungsvorschläge erarbeitet, die jetzt auch im Bayerischen Landtag präsentiert werden. Die Schülerinnen und Schüler beteiligen sich mit dieser Arbeit am Focus-Schülerwettbewerb „Schule macht Zukunft“.

Der Vorsitzende des Sozialausschusses, Joachim Wahnschaffe, lädt zu der Präsentation

Barrierefreies Reisen
am Mittwoch, 28.06.2006,
16:30-17:30 Uhr
in den Bayerischen Landtag, Saal 1

ein.

Die Aktion „Schule macht Zukunft“ will den Dialog zwischen Schule und Wirtschaft fördern. Teams der Klassen 9 bis 13 gewinnen Einblicke in die Arbeitswelt von morgen und sollen Zukunftsprojekte entwickeln. Eingereicht werden können Beiträge zu den Themen: Naturwissenschaft, Forschung, Umwelt und Technik, Wirtschaft, Gesellschaft und Politik, Information, Kommunikation und Medien, Kultur, Kunst und Musik sowie Gesundheit, Ernährung und Sport. Die Ergebnisse der Projektarbeit werden als Website ausgearbeitet und einer breiten Öffentlichkeit live präsentiert.

Alle Medienvertreter sind zu dieser Veranstaltung herzlich eingeladen.

Mit freundlichen Grüßen
Axel Stehle, Pressesprecher

Seitenanfang