Bayerischer Landtag

Informationstag: „Ehrenamt in Bayern“ am 18. Oktober 2007, 10:00 bis 16:00 Uhr ...

Montag, 15. Oktober 2007

... im Bayerischen Landtag/ Ehrenamtliche Organisationen geben Einblicke in ihre Arbeit und stellen Projekte vor/ Eröffnung durch Landtagspräsident Alois Glück
München – „Ehrenamt in Bayern“ – unter diesem Titel werden im Bayerischen Landtag am Donnerstag, 18. Oktober 2007 die vielfältigen Aktivitäten ehrenamtlicher Einrichtungen vorgestellt. Ziel des Informationstages ist es, der Öffentlichkeit aufzuzeigen, wie wichtig bürgerschaftliches Engagement für das Gemeinwesen ist. Wohlfahrtsverbände, kirchliche Einrichtungen und private Initiativen aus ganz Bayern bieten dazu in der Eingangshalle West von 10:00 bis 16:00 Uhr ein abwechslungsreiches und informatives Programm. „Bürgerschaftliches Engagement ist die tragende Säule des Gemeinwesens und Lebenselixier für die Demokratie. Ein zukunftsfähiger Sozialstaat ist ohne ehrenamtliche Aktivitäten nicht möglich“, so Landtagspräsident Alois Glück, der den Informationstag zusammen mit Sozialministerin Christa Stewens eröffnet.

Folgende Einrichtungen und Initiativen sind u. a. mit Infoständen vertreten:
Katholische Kirche (Erzdiözese München-Freising) und Caritas, Evangelische Kirche (Landesdekanat) und Diakonie, Bayerischer Jugendring (BJR), Zentrum Aktiver Bürger (Nürnberg), Arbeitsgemeinschaft der Ausländerbeiräte (AGABY), Arbeiterwohlfahrt (AWO), Paritätischer Wohlfahrtsverband (DPWV), Bayerisches Rotes Kreuz (BRK), Netzwerk Mütter (Familienzentrum München), Geschäftsstelle des Landesnetzwerks Bayern (Nürnberg), Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen (Augsburg) und Selbsthilfekoordination Bayern (Würzburg) usw.

Eröffnung Informationstag: „Ehrenamt in Bayern“
durch Landtagspräsident Alois Glück und Sozialministerin Christa Stewens
am Donnerstag, 18. Oktober 2007, 10:00 Uhr, Bayerischer Landtag,
Eingangshalle West

Die Damen und Herren der Medien sind herzlich zur Informationsveranstaltung eingeladen.

Ablauf:
Grußwort Landtagspräsident Alois Glück
Grußwort Sozialministerin Christa Stewens

Freundliche Grüße
Katja Helmö, Pressestelle

Seitenanfang