Bayerischer Landtag

Landtagspräsident Alois Glück begrüßt 150 Elite-Stipendiaten aus der ganzen Welt im Bayerischen Landtag...

Dienstag, 27. März 2007

...Empfang am 28. März 2007, 17.00 Uhr
München/Feldafing - Landtagspräsident Alois Glück und Dr. Ulrich Popp, Hauptgeschäftsführer der InWEnt gGmbH, begrüßen am 28. März 2007 150 Elite-Studenten zum interkulturellen Gesprächsaustausch.

Die Firma InWent bemüht sich um Internationale Weiterbildung und Entwicklung. Durch ein Parlamentarisches Partnerschaftsprogramm bekommen 150 Stipendiaten, die unter anderem aus den USA und Malaysia kommen, die Möglichkeit ein Jahr im Ausland zu verbringen. Ziel dieses Programms ist es, den interkulturellen Dialog zu fördern. Zudem vertiefen die Jugendlichen in bayerischen Unternehmen ihre gewonnene Fachkompetenz und lernen die bayerische bzw. deutsche Kultur näher kennen.

Die Veranstaltung beginnt am:

Mittwoch, 28. März 2007
um 17.00 Uhr
in der Eingangshalle West, Maximilianeum

Die Damen und Herren der Medien sowie Bildberichterstatter sind herzlich eingeladen!

Weitere Informationen über die Firma InWent finden Sie unter: http://www.inwent.org/

Freundliche Grüße
Axel Stehle, Pressesprecher

Seitenanfang