Bayerischer Landtag

Bayerischer Journalistenverband kürt Pressefoto des Jahres 2011

Dienstag, 6. Dezember 2011
Landtagspräsidentin Barbara Stamm ehrt die Sieger bei der Preisverleihung am Mittwoch, den 7. Dezember 2011 im Bayerischen Landtag.

Bereits zum zwölften Mal zeichnet der Bayerische Journalistenverband (BJV) die besten Pressefotos des Jahres aus. Eine Jury wählte unter rund 800 Einsendungen das Foto des Jahres 2011 und die besten Bilder in sechs Kategorien aus. Landtagspräsidentin und Schirmherrin Barbara Stamm wird

am Mittwoch, dem 7. Dezember ab 12.30 Uhr
im Bayerischen Landtag, Eingangshalle West

den Gesamtsieger und die Besten der Sparten Tagesaktualität, Bayern- Land & Leute, Kultur, Sport, Umwelt & Energie sowie Serie ehren. Gleichzeitig eröffnet die Landtagspräsidentin die Ausstellung „Pressefoto Bayern 2011“, in der rund 60 ausgewählte Fotografien gezeigt werden.

Dr. Wolfgang Stöckel, 1.Vorsitzender des BJV, wird zur aktuellen Situation der Bildjournalisten in Bayern und zur Bedeutung des Fotowettbewerbs für den Berufsstand sprechen. Die Preisverleihung moderiert der Jury-Vorsitzende Hans-Eberhard Hess.

Die besten bayerischen Pressefotos des Jahres werden seit 1999 ausgezeichnet. Der Wettbewerb „Pressefoto Bayern“ soll die Arbeit von Foto-Journalistinnen und Foto-Journalisten würdigen, die das Zeitgeschehen professionell im Bild festhalten und damit aussagekräftige Dokumente über das aktuelle Tagesgeschehen hinaus schaffen.

Die Ausstellung „Pressefoto Bayern 2011“ ist bis 30.12.2011 im Maximilianeum zu sehen.
Öffnungszeiten im Maximilianeum: jeweils Montag bis Donnerstag von 9 bis 16 Uhr und Freitag von 9 bis 13 Uhr. An Sonn- und Feiertagen ist geschlossen.
Der Eintritt ist frei.

Kontakt:
Maria Goblirsch
Bayerischer Journalisten-Verband e. V.
E-Mail: presse@bjv.de
Telefon: 0171/687 69 73
www.bjv.de

Seitenanfang