Bayerischer Landtag

Landtagspräsidentin Stamm gratuliert zu 50 Jahren ZDF

Montag, 10. Oktober 2011
Bemühen um Öffentlichkeit als gemeinsames Anliegen

Mit einer Roadshow feiert das ZDF heute im Maximilianeum sein 50-jähriges Bestehen. Landtagspräsidentin Barbara Stamm wertet die Wahl des Veranstaltungsortes als Zeichen der Verbundenheit zum Parlament.

„Das ZDF und der Bayerische Landtag haben eine Sache gemeinsam: Wir bemühen uns beide um Öffentlichkeit“, sagte Stamm in ihrem Grußwort. Die Landtagspräsidentin wünschte sich, dass das Fernsehen seine Vermittlungsrolle weiter wahrnimmt, auch wenn Fernsehwelt und Parlamentsalltag auseinanderklafften. Das Fernsehen lebe von Bildern, Kürze und Schnelligkeit. Das Geschehen im Parlament interessiere nur dann, wenn dort Sensationelles passiere. Im Landtag aber sei die Arbeit nur ganz selten sensationell. Es müsse trotzdem möglich sein, Brücken zu bauen und das Ge-schehen aus der Fernsehwelt in die andere Welt zu übertragen. „Ohne Berichterstattung in den täglich genutzten Medien können wir als Landtag zwar eine interessierte Öffentlichkeit ansprechen, aber nicht die breite Masse“ betonte Stamm. Die Landtagspräsidentin bescheinigte dem ZDF eine hohe Qualität. Die jungen Digitalkanäle zeigten, dass „das Zweite“ durchaus in der Lage sei, auf die sich verändernde Medienwelt zu reagieren. /hw

Seitenanfang