Bayerischer Landtag

Landtagspräsidentin würdigt Otto von Habsburg

Dienstag, 5. Juli 2011
„Ein Seismograph historischer Erfahrung“

Landtagspräsidentin Barbara Stamm hat der Familie von Habsburg im Namen des Parlaments zum Tod des Europapolitikers Otto von Habsburg kondoliert. In dem Brief schreibt sie:

„Der Verstorbene war ein brillanter Publizist, ein bemerkenswerter Politiker und ein - ich möchte sagen - Seismograph historischer Erfahrung. Für ihn war ein geeintes Europa nicht eine Vision, sondern eine geschichtliche Notwendigkeit, für die er Zeit seines Lebens kämpfte.

Die Stringenz seines Denkens blieb immer auch einer Eleganz verpflichtet, die nie aufdringlich, aber stets überzeugend war. Er konnte etwas so ausdrücken, wie es sonst niemand hätte tun können. Wer seine geistige Konzentration, die Klarheit der Formulierungen und die Abgewogenheit seines Urteils persönlich erlebt hat, konnte sich einer besonderen Faszination nicht entziehen.

Auch wenn seine herausragende politische Stimme nun nicht mehr zu vernehmen ist, wird uns sein europapolitisches Vermächtnis als Auftrag begleiten.“ /hw

Seitenanfang