Bayerischer Landtag

Terroranschlag auf Moskauer Flughafen: Bayerischer Landtag kondoliert russischem Volk

Donnerstag, 27. Januar 2011

München. Das Generalkonsulat der russischen Republik hat für die Opfer des Terroranschlags am 24. Januar 2011 auf dem Moskauer Flughafen Domodedovo ein Kondolenzbuch aufgelegt. Im Namen des Bayerischen Landtags trägt sich heute um 14.30 Uhr der 1. Vizepräsident Reinhold Bocklet ein.

Er schreibt: „Der Bayerische Landtag verurteilt mit Nachdruck den feigen Anschlag auf unschuldige Menschen, bedauert diese Niederlage der Humanität zutiefst, spricht dem russischen Volk seine tiefempfundene Anteilnahme aus und gedenkt der Toten und Verletzten in mitmenschlicher Solidarität und im Gebet.“ /hw

Seitenanfang