Bayerischer Landtag

Türkischer Europaminister am 24.1.2012 im Bayerischen Landtag

Dienstag, 24. Januar 2012
Gespräch mit Präsidentin Barbara Stamm

München. Der türkische Europaminister Egeman Bağiş, Chefunterhändler für Europaangelegenheiten, besucht am Dienstag, 24. Januar 2012, den Bayerischen Landtag. Um 16 Uhr trifft er sich mit Präsidentin Barbara Stamm zu einem Gespräch im Maximilianeum. Themen sind die deutsch-türkischen Beziehungen, die Lage der türkischen Gemeinde in Deutschland, der EU-Beitrittsprozess der Türkei und die deutsche Unterstützung sowie die Bekämpfung des Terrorismus. Bağiş nimmt zusammen mit einer kleinen Delegation aus seinem Heimatland an der internationalen Digitalkonferenz DLD (Digital, Life, Design) teil. In diesem Rahmen erfolgt auch der Besuch bei Landtagspräsidentin Barbara Stamm. Bağiş und Stamm haben sich im November vergangenen Jahres in Istanbul kennenge-lernt, als eine Gruppe von Parlamentarierinnen aus allen Fraktionen des Bayerischen Landtags eine Informationsreise in die Türkei unternommen hat, um sich selbst ein Bild von der Situation der Frauen in dem Land zu machen. Das Gespräch vom November 2011 soll heute in München fortgesetzt werden.

Hinweis für Medienvertreter:
Das Gespräch ist nicht öffentlich; Interviews sind anschließend möglich /hw

Seitenanfang