Bayerischer Landtag

Landtagspräsidentin gratuliert Bayerns Datenschutzbeauftragtem Dr. Thomas Petri zur Wiederwahl

Donnerstag, 11. Juni 2015

Der Bayerische Landtag hat in der gestrigen Plenarsitzung Dr. Thomas Petri erneut zum Bayerischen Landesbeauftragten für den Datenschutz gewählt. Landtagspräsidentin Barbara Stamm würdigte die bisherige Arbeit und wünschte Kraft und Erfolg für die kommende Amtszeit: „Dr. Thomas Petri hat eine überaus wichtige und unverzichtbare Aufgabe in Bayern. Gerade in der heutigen Zeit brauchen wir Datenschützer, die sich mit Engagement und dem nötigen Durchsetzungsvermögen für die Rechte der Bürger einsetzen. Herr Dr. Petri hat hier hervorragende Arbeit geleistet. Es freut mich sehr, dass ihm der Bayerische Landtag erneut das Vertrauen ausgesprochen hat. Ich wünsche Herrn Dr. Petri daher eine erfolgreiche neue Amtszeit und danke ihm für den bisherigen Einsatz.“

Dr. Petri wurde 2009 zum ersten Mal in sein jetziges Amt gewählt. Die Amtszeit beträgt sechs Jahre. /ap

Seitenanfang