Bayerischer Landtag

Wanderausstellung zu Frauen im Landtag von 1946 bis 2016

Im Dezember 2016 feierte der Bayerische Landtag den 70. Jahrestag der Konstituierung des ersten Nachkriegsparlaments. Dieses Jubiläum bot einen geeigneten Anlass, sich insbesondere der Parlamentarierinnen, die seit dem Neuanfang 1946 Mitglieder des Bayerischen Landtags waren und Politik für Bayern aktiv gestaltet haben, zu erinnern und ihr politisches Werk in einer neu konzipierten Ausstellung Titel: „Frau Abgeordnete, Sie haben das Wort!”– zu würdigen.

Nach der Eröffnung im Maximilianeum durch Landtagspräsidentin Barbara Stamm ist diese ebenso spannende wie lehrreiche Dokumentation ab Februar 2018 auch außerhalb der Landeshauptstadt zu sehen – bis Ende Juni 2018 voraussichtlich in allen bayerischen Regierungsbezirken (Termine Wanderausstellung siehe unten).

Wanderausstellung zu den Parlamentarierinnen im Landtag | © Bildarchiv Bayerischer Landtag

Obwohl mehr als die Hälfte der Bevölkerung in Deutschland weiblich ist, sind Frauen im Deutschen Bundestag mit lediglich knapp 31 Prozent, im Bayerischen Landtag mit 28 Prozent vertreten.

Dass es als Frau häufig einen langen Atem in der „Männerdomäne Politik“ braucht, davon ist Landtagspräsidentin Barbara Stamm überzeugt. Mittlerweile seien zwar Frauen auch in hohen und höchsten Ämtern präsent, aber es ist aus ihrer Sicht „noch Luft nach oben“. In der Ausstellung sieht die Landtagspräsidentin einen Ansporn, neu nachzudenken und nicht nachzulassen in dem Bemühen, die Repräsentanz von Frauen in den Parlamenten zu erhöhen.

Insgesamt 178 Mandatsträgerinnen haben in den vergangenen 70 Jahren (1946 bis 2016) im Landtag die Geschichte der parlamentarischen Demokratie entscheidend mit geprägt. Woher kamen diese Frauen? Aus welchem gesellschaftlichen Umfeld, mit welchen Kompetenzen engagierten sie sich für welche Themen? Diesen Fragen gehen ein umfangreicher Katalog und die Ausstellung, konzipiert von Prof. Dr. Daniela Neri-Ultsch, Universität Regensburg, auf den Grund.

Auf beleuchteten Stelen werden Stellung und Rolle der Parlamentarierinnen ebenso thematisiert wie ihr politisches Selbstverständnis. Interaktive Monitore präsentieren zahlreiche Biografien und beleuchten den individuellen Lebensweg starker Frauen.

Termine Wanderausstellung (Stand: 12.04.2018)

15.02. bis 08.03.2018
95326 Kulmbach

Landratsamt

10.03. bis 18.03.2018
90403 Nürnberg

Pellerhaus, Egidienplatz 23

20.03. bis 04.04.2018
86405 Meitingen

Rathaus

06.04. bis 12.04.2018
90513 Zirndorf

Landratsamt Fürth

16.04. bis 21.04.2018
93059 Regensburg

Donaueinkaufszentrum (DEZ), Weichser Weg 5

27.04. bis 09.05.2018
82327 Tutzing

Akademie für Politische Bildung (APB), Buchensee 1

14.05. bis 31.05.2018
86633 Neuburg a.d. Donau

Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen

(voraussichtlich 23. KW)
87616 Marktoberdorf

Landratsamt Ostallgäu

(voraussichtlich 24./25. KW)
84307 Eggenfelden
Sparkasse Rottal-Inn

(voraussichtlich 26. KW)
96050 Bamberg

Sparkasse Bamberg, Carl-Meinelt-Straße 10


 

 

 

Seitenanfang