Bayerischer Landtag

01.08.2012 - MiniMaxis feiern Abschluss des Krippenjahres

Bild: Mit einer bunten Sommerparty im Garten klang das diesjährige Krippenjahr aus. | Foto: LTA
Mit einer bunten Sommerparty im Garten klang das diesjährige Krippenjahr aus. | © Bildarchiv Bayerischer Landtag
Bild: Krippenleiterin Melanie Weber (links) mit den MiniMaxis während der Aufführung | Foto: LTA
Krippenleiterin Melanie Weber (links) mit den MiniMaxis während der Aufführung | © Bildarchiv Bayerischer Landtag

Beim Sommerfest der Landtagskinderkrippe ist auch in diesem Jahr wieder die gesamte „MiniMaxi“-Familie zusammengekommen: Krippenkinder, Eltern, Omas und Opas, die Betreuerinnen und die Verantwortlichen im Landtagsamt. Unter dem Motto „Auf der Wiese“ sangen und tanzten die „Minis“ des Maximilianeums als verkleidete Schmetterlinge und Raupen. Nach der Einlage gab es im bunt dekorierten Garten des Krippengeländes ein Picknick unter freiem Himmel, zu dem alle etwas Leckeres – von Herzhaft bis Süß – beigesteuert hatten.

„Unser Sommerfest bildet den offiziellen Abschluss des Krippenjahres. Auch unsere bislang amtierenden Elternbeiräte Stephanie Bachmann und Franz Stangl wurden dabei verabschiedet“, berichtet Krippenleiterin Melanie Weber. Noch bis zum 14. August läuft der reguläre Krippenbetrieb, dann haben alle „MiniMaxis“ für zweieinhalb Wochen Pause. Ab Montag, 3. September, beginnt das neue Krippenjahr mit dann 19 statt bisher 17 Buben und Mädchen./kh

Seitenanfang