Bayerischer Landtag

Petitionsübergabe an Landtagspräsidentin gegen Verschlüsselung ORF und SRF

MdL Florian Streibl, Landtagspräsidentin Barbara Stamm, MdL Bernhard Pohl (v.l.) | © Bildarchiv Bayerischer Landtag



Die Abgeordneten Florian Streibl und Bernhard Pohl (FREIE WÄHLER) haben an Landtagspräsidentin Barbara Stamm 3.702 Unterschriften überreicht. Mit der Petition soll die Verschlüsselung des österreichischen und des Schweizer Fernsehens an der Grenze zu Deutschland über Antenne und im Kabel verhindert werden.
 
Der Parlamentarischer Geschäftsführer Florian Streibl sagte bei der Übergabe, eine Abschaltung der jahrzehntelang frei empfangbaren ORF-Programme widerspreche dem Gedanken eines einigen Europas. „Gerade den Zuschauern im Grenzgebiet zum Nachbarland Österreich sollte im Interesse gut nachbarschaftlicher Beziehungen ein dauerhafter Empfangsweg geebnet werden.“ /ap

Seitenanfang