Bayerischer Landtag

1400 Euro für die Sternstunden des Bayerischen Rundfunks

Martin Neumeyer und Landtagspräsidentin Barbara Stamm nahmen den Erlös für die Sternstunden aus den Händen von Marko Tesic (2.v.li.) und Mirel Hamzic (re.) entgegen. | © Bildarchiv Bayerischer Landtag

Mittwoch, 09.12.2015

Landtagspräsidentin Barbara Stamm und der Integrationsbeauftragte der Staatsregierung, Martin Neumeyer, hatten vor Kurzem zu einem Benefizessen ins bekannte Münchner Hotel Ritzi eingeladen. Der Großteil des Erlöses, der an dem Abend mit einem schmackhaften Mehrgängemenü erzielt werden konnte, geht an die Aktion Sternstunden des Bayerischen Rundfunks. Insgesamt kamen 1400 Euro zusammen, die einem sozialen Projekt aus dem Asylbereich zu Gute kommen. Barbara Stamm und Martin Neumeyer nahmen den Betrag vom Betriebsleiter des Ritzi, Marko Tesic, und Küchenchef Mirel Hamzic entgegen. Das Besondere an dem Benefizabend war im Übrigen: Martin Neumeyer war für die Küche verantwortlich, Barbara Stamm für den Service. Beides lockte viele Gäste an und sorgte für zusätzlichen Umsatz für den guten Zweck. /ap

Seitenanfang