Bayerischer Landtag

11.01.2013 - Winterklausuren der Landtagsfraktionen

Traditionell ziehen sich die fünf Fraktionen des Bayerischen Landtags im Januar zu ihren Winterklausurtagungen zurück. In Wildbad Kreuth, Kloster Irsee, Landshut, Würzburg und Benediktbeuern legen die Mitglieder der Fraktionen die Schwerpunkte ihrer parlamentarischen Arbeit bis zum Ende der Wahlperiode sowie die Themen der Landtagswahl fest.

CSU-Landtagsfraktion in Wildbad Kreuth

Unter dem Motto „Erfolgsland Bayern“ findet vom 15. bis 17. Januar 2013 die traditionelle Klausurtagung der CSU-Landtagsfraktion in Wildbad Kreuth statt. In diesem Jahr sind Bundesfinanzminister Dr. Wolfgang Schäuble und Bundesinnenminister Dr. Hans-Peter Friedrich zu Gast bei der Fraktion. Außerdem diskutieren Frank-Jürgen Weise, der Chef der Bundesagentur für Arbeit, Prof. Dr. Ferdinand Kramer von der LMU München und Dr. Tomas Alt von der metaio GmbH mit den Abgeordneten über gute Arbeitsplätze, wirtschaftlichen Erfolg, sozialen Aufstieg und Lebensqualität mehr

SPD-Landtagsfraktion in Kloster Irsee

Die SPD-Landtagsfraktion ging vom 9. bis 11. Januar 2013 im schwäbischen Bildungszentrum Kloster Irsee bei Kaufbeuren in Klausur. Unter dem Motto „Arbeiten für Bayern“ suchten die Abgeordneten den Gedankenaustausch mit SPD-Spitzenkandidat Christian Ude und dessen Beraterteam: Prof. Dr. Werner Widuckel, Doris Aschenbrenner, Mahmoud Al-Khatib und Verena Bentele sowie Hochschulexperte Prof. Dr. Julian Nida-Rümelin. Weitere Gastredner waren SPD-Landesvorsitzender Florian Pronold, Bayerns IG Metall-Chef Jürgen Wechsler, der Vorsitzende der Sozialdemokratischen Europafraktion, Hannes Swoboda, und die VdK-Vorsitzende Ulrike Mascher mehr

FREIE WÄHLER Landtagsfraktion in Landshut

Die FREIE WÄHLER Landtagsfraktion kam vom 8. bis 10. Januar 2013 zur Winterklausurtagung in Landshut zusammen. Die Abgeordneten sprachen über das von den FREIEN WÄHLERN initiierte Volksbegehren gegen Studiengebühren, die Stärkung des ländlichen Raums und den Kampf gegen die Großprojekte „Dritte Startbahn“ und „Donauausbau“. Weitere Themenschwerpunkte bildeten der bayerische Arbeitsmarkt, die Situation mittelständischer Unternehmen und Genossenschaftsbanken sowie die Energiewende mehr

Grüne Landtagsfraktion in Würzburg

Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen läutet das politische Jahr mit der Winterklausur vom 14. bis 16. Januar 2013 in Würzburg ein. Ihr Leitsatz lautet: „Mehr Grün, mehr möglich!“. Neben der strategischen Diskussion zum Wahlkampf beschäftigen sich die Grünen mit der Abschaffung der Studiengebühren, der Agrarpolitik (Gesprächspartner ist der Grüne Landwirtschaftsminister Alexander Bonde aus Baden-Württemberg) und einem Mobilitätskonzept für Bayern; Hierzu referiert der Trierer Geographie-Professor Dr. Heiner Monheim. Die Bundesvorsitzende Claudia Roth wird die Fraktionsklausur begleiten – auch auch bei den internen Beratungen unter dem Motto „Der direkte Draht nach Berlin“ mehr

FDP-Landtagsfraktion in Benediktbeuern

Die FDP-Fraktion trifft sich vom 17. bis 19. Januar 2013 im Kloster Benediktbeuern zu ihrer traditionellen Winterklausurtagung. Unter der Überschrift „Unsere Überzeugung: Studienbeiträge für beste Bildung und solide Finanzen“ diskutiert die Fraktion mit Prof. Dr. Berthold U. Wigger, Inhaber des Lehrstuhls für Finanzwissenschaft und Public Management am Karlsruher Institut für Technologie, Heribert Trunk, Präsident der Industrie- und Handelskammer Oberfranken und Franz Prebeck, Präsident der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz. Weitere inhaltliche Schwerpunkte bilden die Bildungs-, die Arbeitsmarkt- sowie die Gesundheitspolitik. Ortstermine bei Roche Diagnostics GmbH in Penzberg und im Buchheim Museum der Phantasie in Bernried runden das Klausurprogramm ab mehr

Bild: Winterpause im Bayerischen Landtag. Westfassade des Maximilianeums von der Isar aus gesehen. | Foto: Rolf Poss
Winterpause im Bayerischen Landtag. Westfassade des Maximilianeums von der Isar aus gesehen. | © Bildarchiv Bayerischer Landtag
Seitenanfang