Bayerischer Landtag

Verfassungsmedaille in Silber für zwei engagierte Kommunalpolitiker

Landtagspräsidentin Barbara Stamm überreichte die Verfassungsmedaille an Eva Linsenbreder und Georg Pfaffinger | © Bildarchiv Bayerischer Landtag, Foto: Rolf Poss

München, 12.3.2014

Aus den Händen von Landtagspräsidentin Barbara Stamm erhielten zwei verdiente Persönlichkeiten aus der Kommunalpolitik die Verfassungsmedaille in Silber:

Bürgermeisterin Eva Linsenbreder bekleidet das Amt der Ersten Bürgermeisterin der Gemeinde Kleinrinderfeld im Landkreis Würzburg seit 1991. Darüber hinaus ist sie Kreisrätin im Kreistag des Landkreises Würzburg und Mitglied im Bezirkstag von Unterfranken, dessen stellvertretende Präsidentin sie seit dem Jahr 2008 ist. Neben ihrem politischen Wirken engagiert sie sich seit Langem in vielen Vereinen und Organisationen in ihrer Heimat. Seit über zwanzig Jahren ist Eva Linsenbreder Mitglied der Vertreter-Versammlung des Diözesan-Caritasverbandes im Bistum Würzburg und Vorstandsmitglied des Familienbundes der Katholiken des Bistums. Auch im Vorstand des Trägervereins des Kleinrinderfelder Kindergartens ist sie engagiert, genauso wie im TSV Kleinrinderfeld, bei der Caritas-Sozialstation in Greußenheim und bei der „Lohrer Selbsthilfe“. „Das ist gelebtes Ehrenamt“, würdigte die Landtagspräsidentin.

Georg Pfaffinger ist seit 1984 Gemeinderat und seit 1996 Erster Bürgermeister der Gemeinde Halsbach im Landkreis Altötting. In seiner Funktionen und weit darüber hinaus engagiert er sich seit Jahren gegen die Aktivitäten der rechten Szene, unter anderem durch die Gründung einer Initiative gegen Rechts und durch den Aufruf zu gewaltfreien Demonstrationen und Protesten gegen Rechts. Durch sein Engagement und seine enge Zusammenarbeit mit den zuständigen Behörden und Stellen hat er dazu beigetragen, den Konflikt mit den Rechtsextremisten in Halsbach in den öffentlichen Fokus zu rücken. „Damit ist es Ihrem Einsatz zu verdanken, dass sich die rechte Szene in Halsbach nicht etablieren konnte“, lobte Landtagspräsidentin Barbara Stamm.

Die Bayerische Verfassungsmedaille wird vom Bayerischen Landtag an Personen verliehen, die sich um die Bayerische Verfassung verdient gemacht haben. /ap

Seitenanfang