Bayerischer Landtag

Zwei Verfassungsmedaillen bei Nachholtermin verliehen

Landtagspräsidentin Barbara Stamm mit Barbara Lochbihler und Dr. Ivo Holzinger. | © Bildarchiv Bayerischer Landtag

Dienstag, 14. März 2017

Landtagspräsidentin Barbara Stamm hat heute im Rahmen eines Nachholtermins zwei verdiente Persönlichkeiten mit der Bayerischen Verfassungsmedaille ausgezeichnet: Dr. Ivo Holzinger erhielt für sein herausragendes Wirken im Amt des Oberbürgermeisters von Memmingen die Verfassungsmedaille in Gold. Die Europaabgeordnete Barbara Lochbihler, die sich neben ihrem politischen Wirken seit Jahrzehnten für Menschenrechte und gegen Ausgrenzung einsetzt, bekam die Verfassungsmedaille in Silber.

Der eigentliche Festakt zur Verleihung der Verfassungsmedaille fand am 9. Dezember 2016 statt. Mit der Medaille ehrt das Parlament seit 1961 Bürgerinnen und Bürger, die in herausragender Weise zum Zusammenhalt der Menschen in Bayern beitragen, sich aktiv für die Werte der Bayerischen Verfassung einsetzen und diese mit Leben erfüllen.

Seitenanfang