Bayerischer Landtag

14.06.2012 - Petition für landesweite Versorgung mit Hausärzten und Pflegekräften überreicht

Bild: Robert König aus Neusorg in der Oberpfalz überreicht Landtagspräsidentin Barbara Stamm die Unterschriftensammlung zur Petition. | Foto: Rolf Poss
Robert König aus Neusorg in der Oberpfalz überreicht Landtagspräsidentin Barbara Stamm die Unterschriftensammlung zur Petition. | © Bildarchiv Bayerischer Landtag

Exakt 2184 Unterstützer hat die Petition, die Robert König aus Neusorg in der Oberpflaz am 14. Juni 2012 im Maximilianeum Landtagspräsidentin Barbara Stamm überreichte. Die Staatsregierung wird darin azufgefordert, sich für die hausärztliche Versorgung im ländlichen Raum zu engagieren. "Sehr viel mehr Einwohner, die lesen und schreiben können, hat unser Ort nicht - daran sehen Sie schon, wie wichtig uns dieses Anliegen ist", erklärte König und bat darum, die Sorge der Menschen ernst zu nehmen. Landtagsabgeordnete Annette Karl (SPD), die diese Petition ebenfalls unterstützt, begrüßte die jüngsten Schritte der Staatsregierung, mehr Mittel für die Ärzteversorgung bereit zu stellen. "Es ist ein Schritt in die richtige Richtiung, aber es reicht noch nicht", sagte Annette Karl. Landtagspräsidentin Barbara Stamm sicherte zu, die Petition dem federführenden Ausschuss zuzuweisen. /zg

Seitenanfang