Bayerischer Landtag

16.02.2012 - Faschingsgruppen im Landtag

Es hat schon Tradition: Am sogenannten Unsinnigen Donnerstag stürmen Faschingsnarren aus allen Teilen Bayerns den Landtag. In der Eingangshalle des Maximilianeums sorgten die Narren mit Musik und Tanz für gute Laune im Hohen Haus.

Die Moosacher Marionetten legten eine heiße Sohle aufs Parkett | Foto: Rolf Poss
Franz Maget mußte sich von seiner Krawatte trennen | Foto: Rolf Poss
Auch die Kinder der Kinderkrippe staunten über die Kostüme | Foto: Rolf Poss
Die schwäbischen Fastnachtsgruppen umringten Landtagspräsidentin Barbara Stamm | Foto: Rolf Poss
Auch die Gebrüder Narr zeigten ihr Können | Foto: Rolf Poss
Eine weitere musikalische Gruppe: Die Günzburger Blechbätsch´r | Foto: Rolf Poss
Freuten sich: Eugen Müller, schwäbischer Fastnachtspräsident, Landtagspräsidentin Barbara Stamm, MdL Peter Winter, Bernhard Schlereth, Präsident des fränkischen Fastnachtsverbandes | Foto: Rolf Poss
 
 
Seitenanfang