Bayerischer Landtag

18.06.2010 - BigShoe für Landtagspräsidentin Barbara Stamm - Parlament unterstützt Afrika-Kinderhilfe - Fußball-WM als Anlass

Bild: Übergabe des BigShoe im Maximilianeum (v.l.): Rudolf Schnippe von Wir helfen Afrika e.V., Landtagspräsidentin Barbara Stamm, MdL Bernhard Pohl, MdL Claudia Jung und Vizepräsident Franz Maget | Foto: Rolf Poss
Übergabe des BigShoe im Maximilianeum (v.l.): Rudolf Schnippe von Wir helfen Afrika e.V., Landtagspräsidentin Barbara Stamm, MdL Bernhard Pohl, MdL Claudia Jung und Vizepräsident Franz Maget | © Bildarchiv Bayerischer Landtag

Der Landtag hilft „Wir helfen Afrika“: Landtagspräsidentin Barbara Stamm hat am 18. Juni den BigShoe, einen Fußballstiefel, der als Symbol für die bundesweite Aktion „Wir helfen Afrika“ steht, entgegengenommen. Überbringer war Rudi Schnippe, der das humanitäre Projekt in Kaufbeuren koordiniert. An dem Termin nahmen auch Vizepräsident Franz Maget und die Abgeordneten Bernhard Pohl und Claudia Jung teil.

Anlass für die Initiative ist die Fußballweltmeisterschaft, die derzeit in Südafrika läuft. Der Bayerische Landtag unterstützt die Afrika-Kinderhilfe auf Anregung des Abgeordneten Bernhard Pohl mit einem „Charity Viewing“ am Mittwoch, 23. Juni, ab 19.30 Uhr im Senatssaal des Maximilianeums. Dort wird das WM-Spiel Ghana-Deutschland live übertragen. Aktive und ehemalige Bundesligaspieler stehen für eine Gesprächsrunde zur Verfügung. Die Organisation hat Vizepräsident Franz Maget übernommen. Der Erlös soll dazu beitragen, Operationen für schwerstkranke Kinder in Afrika vor, während und nach der Fußballweltmeisterschaft zu finanzieren. Eine Operation kostet 5000 bis 8000 Euro./hw

Weitere Informationen zur Benefizaktion finden Sie auf der Homepage www.wir-helfen-afrika.de

Seitenanfang