Bayerischer Landtag

22.04.2010 - Jugendliche überbringen ihre Botschaft in singender Form

Lautstark die Stimme zu erheben, wenn es um die Einhaltung der Rechte von Kindern und Jugendlichen geht – das ist Anliegen des Münchner Jugend-Chors zum Projekt „Sing out loud for your rights“. Seine Mitglieder – elf hörbehinderte Schülerinnen und Schüler der Samuel-Heinecke-Realschule und sechs Turnerinnen des TSG Pasing – nutzten am Plenartag, 22. April, die Mittagspause der Abgeordneten, um die Mitglieder des Bayerischen Landtags auf ihre Sorgen, Nöte und Hoffnungen aufmerksam zu machen.

Mit eigens komponierten Songs und Texten überbringen die Jugendlichen im Jahr der 20. Wiederkehr der UN-Kinderrechtskonvention seit Mai 2009 ihre Botschaften in singender Form.

„Mit Sing out loud for your rights habt Ihr selbst eine Plattform gefunden, die es Euch erlaubt, öffentlich Eure Sicht der Dinge mutig und aufrichtig zu vertreten. Eure Songtexte wollen aufrütteln und das Publikum für Bedrohungen des Lebens von Kindern und Jugendlichen sensibilisieren“, sagte Landtagsvizepräsident Reinhold Bocklet, der die „Lautsänger“ im Maximilianeum willkommen hieß. Er versicherte den Jugendlichen, dass ihre Anliegen im bayerischen Parlament auf offene Ohren stoßen würden. Im vergangenen Jahr habe der Landtag eigens eine Kinderkommission gegründet – ein parlamentarisches Gremium, das sich als Sprachrohr für die Interessen von Kindern und Jugendlichen im Parlament verstehe: „Ihr seht also, Ihr seid nicht allein in Eurem Einsatz für die Belange von Kindern und Jugendlichen“, unterstrich der Landtagsvizepräsident.

Bei einer Führung lernten die „Botschafter in eigener Sache“ das bayerische Parlament noch näher kennen. „Es war toll, dass wir heute hier sein durften“, meinte eine „Lautsängerin“ zum Abschied. /kh

Auftritt der Lautsänger in der Eingangshalle West

Klangvolle Mittagspause: Mitglieder des Chorprojekts überbrachten den Abgeordneten ihre Botschaft in singender Form. Mitte: Vizepräsident Reinhold Bocklet. Rechts: MdL Claudia Stamm. Links: MdL Georg Barfuß, MdL Heinrich Rudrof | Foto: Rolf Poss
Klangvolle Mittagspause: Mitglieder des Chorprojekts überbrachten den Abgeordneten ihre Botschaft in singender Form. Mitte: Vizepräsident Reinhold Bocklet. Rechts: MdL Claudia Stamm. Links: MdL Georg Barfuß, MdL Heinrich Rudrof | © Bildarchiv Bayerischer Landtag
Seitenanfang