Bayerischer Landtag

1. Entdeckertag im Landtag: Grundschulkinder aus Mühldorf-Mößling sagen Danke

Der 13. Juli 2015 war für die Mädchen und Buben der Klasse 4 b der Grundschule Mühldorf-Mößling ein ganz besonderer Tag: Sie durften in München den Bayerischen Landtag besuchen und beim 1. Entdeckertag mitmachen. Ihre Eindrücke und Erlebnisse bei der spannenden Spurensuche in den historischen Sälen des Maximilianeums ließen die Kinder jetzt noch einmal Revue passieren: Mit kunstvoll verzierten Briefbögen bedankten sie sich bei Landtagspräsidentin Barbara Stamm für die Einladung zu dem bunten Aktionstag im Landtag.

Was sie alles gesehen haben! Den Plenarsaal und Steinernen Saal, den Grundstein des Gebäudes und das riesige Gemälde mit einer Seeschlacht. Und was sie alles bekommen haben! Puzzle und Brotzeit, Turnbeutel und Entdeckerheft. Die Begeisterung der Kinder lässt sich auch von den farbigen Briefen an die Landtagspräsidentin ablesen. Darin fanden sie übrigens auch die Luftballon-Aktion „überwältigend“ und die Eissorten beim Nachtisch „wahnsinnig lecker“. Vor allem, dass sich Landtagspräsidentin Barbara Stamm persönlich so viel Zeit für sie genommen hat, hat die Grundschülerinnen und -schüler nachhaltig beeindruckt. Deren Resümee am Ende des Briefes: „So einen Ausflug könnten wir jeden Tag machen!“ /kh

Die Kinder der Klasse 4b der Grundschule Mühldorf-Mößling bei der Luftballon-Aktion. | © Bildarchiv Bayerischer Landtag
Brief an die Landtagspräsidentin | © Bildarchiv Bayerischer Landtag
Seitenanfang