Bayerischer Landtag

26.09.2011 - Deutschlandfest in Bonn: Der Bayerische Landtag feiert mit

Bild: Deutschlandfest: 2011 ist Bonn zentraler Veranstaltungsort für die Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit. | Foto: Michael Sondermann
Deutschlandfest: 2011 ist Bonn zentraler Veranstaltungsort für die Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit. | © Michael Sondermann

– Von Katja Helmö –

„Freiheit. Einheit. Freude. Bewegt mehr +“ – unter diesem Motto steht vom 1. bis 3. Oktober 2011 das Deutschlandfest. Bund, Länder und Verfassungsorgane feiern in diesem Jahr gemeinsam in Bonn. Mehrere hunderttausend Besucher aus der ganzen Bundesrepublik werden zu den Feierlichkeiten am Rheinufer erwartet. Auf der Ländermeile wird sich im Bayern-Zelt auch der Bayerische Landtag mit einem eigenen Informationsstand präsentieren.

2011 hat Nordrhein-Westfalen den Vorsitz im Bundesrat und wird deshalb die diesjährigen Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit in Bonn ausrichten. Auf Bonner Boden wurde die Deutsche Einheit beschlossen und der Einigungsvertrag unterzeichnet. Hier tagte das erste frei gewählte gesamtdeutsche Parlament.

Während der drei Veranstaltungstage verwandelt sich das Stadtgebiet in ein großes Festgelände mit vielen touristischen, kulinarischen und kulturellen Höhepunkten: Die 16 Bundesländer werden sich entlang der Adenauerallee präsentieren und laden zum Bummel von Rostock bis Starnberg ein. Der Freistaat Bayern ist hier mit zwei Zelten – einem Messe- sowie einem Bewirtungszelt – vertreten.

Am Stand des Bayerischen Landtags erhalten Besucherinnen und Besucher vielfältige Informationen über die Zusammensetzung und die Aufgaben des Landesparlaments und über die parlamentarischen Arbeitsabläufe. Eine Dia-Show gibt Einblick in die vielfältigen Facetten des Parlamentsalltags im Maximilianeum. Broschüren und Publikationen des Landtags liegen aus und können mitgenommen werden. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landtagsamts betreuen den Informationsstand an allen drei Veranstaltungstagen und stehen als Ansprechpartner zur Verfügung.

Messestand des Bayerischen Landtags zieht weiter nach Coburg

Nach den Feierlichkeiten, wenn die Zelte in Bonn abgebrochen werden, zieht der Messestand des Bayerischen Landtags weiter – nach Coburg zur Oberfranken-Ausstellung. Dort suchen die Landtagsabgeordneten und Vertreter des Parlaments vom 15. bis 23. Oktober das Gespräch mit den Bürgerinnen und Bürgern.

Seitenanfang