Bayerischer Landtag

Winterklausuren der Landtagsfraktionen zum Jahresauftakt

Winter | © Bildarchiv Bayerischer Landtag

Traditionell ziehen sich die Fraktionen des Bayerischen Landtags im Januar zu ihren Winterklausurtagungen zurück. Heuer legen sie im Kloster Banz und im Kloster Irsee, in Cham und in Rothenburg ob der Tauber die Schwerpunkte ihrer parlamentarischen Arbeit für das neue Jahr fest.

CSU-Landtagsfraktion in Kloster Banz

Erstmals trifft sich die CSU-Fraktion zum Jahresauftakt nicht in Wildbad Kreuth, sondern in Kloster Banz. Die Mitglieder kommen dort vom 17. bis 19. Januar 2017 zusammen; Bereits vom 16. bis 17. Januar tagt in Banz der Fraktionsvorstand. Thematisch im Mittelpunkt stehen die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen sowie die Sicherung und Gestaltung der Arbeitsplätze. Als Gäste in Banz werden unter anderem erwartet: Prof. Rupert Stadler, der Vorstandsvorsitzende von Audi, Prof. Dr. Clemens Fuest vom ifo-Institut, Prof. Dr. Ann-Kristin Achleitner von der TU München, Gil Granot-Mayer vom Weizmann Institute of Science in Israel und Jürgen Wechsler, Chef der bayerische IG-Metall mehr

SPD-Landtagsfraktion in Kloster Irsee  

Unter dem Motto „Zukunft gestalten – Für Demokratie, Freiheit und Menschenrechte“ tritt die BayernSPD-Landtagsfraktion vom 17. bis 19. Januar im schwäbischen Bildungszentrum Kloster Irsee zusammen. Als Gäste zugesagt haben unter anderem der Vorsitzende der katholischen Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, die Direktorin der Akademie für Politische Bildung in Tutzing, Prof. Dr. Ursula Münch, der Leiter der KZ-Gedenkstätte Flossenbürg, Dr. Jörg Skriebeleit, und der SPD-Landesvorsitzende sowie Parlamentarische Staatssekretär im Bundesbauministerium, Florian Pronold mehr

FREIE WÄHLER Landtagsfraktion in Cham

Die FREIE WÄHLER Landtagsfraktion trifft sich vom 10. bis 12. Januar in Cham. Mit ihren Schwerpunktthemen „Regionale Wirtschaft stärken – aber wie?“ und „Kultur auch im ländlichen Raum!“ erörtert die Fraktion Strategien, wie alle Regionen Bayerns leistungsfähig und lebenswert gestaltet werden können. Weitere Themen sind: „High-Tech im ländlichen Raum“ und „Neue Wege im Gesundheitswesen – Prävention statt Reparatur“. So werden sich die Abgeordneten unter anderem beim Sportwagen-Hersteller Roding Automobile/Stangl & Kulzer Group über die Produktion von Leichtbaukarosserien informieren und das SINOCUR-Präventionszentrum in Bad Kötzting besuchen mehr

Landtagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen in Rothenburg ob der Tauber

Die Landtags-Grünen läuten das neue Jahr politisch in Mittelfranken ein. Sie kommen vom 11. bis 13. Januar in Rothenburg ob der Tauber zusammen. Zentrales Thema ist der Kampf gegen den Flächenfraß, der durch die geplanten Änderungen im Landesentwicklungsprogramm noch verstärkt wird. Geplant ist dazu ein Ortstermin am Rande des Gewerbegebiets InterFranken. Gäste dieser Winterklausur sind Grünen-Bundesgeschäftsführer Michael Kellner, die Staatssekretärin für politische Koordination im Staatsministerium Baden-Württemberg, Theresa Schopper, und der Landesbeauftragte des BUND Naturschutz in Bayern, Richard Mergner. Zum Schwerpunktthema Flächenfraß wird Dr. Jana Bovet vom Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung ein aktuelles Gutachten präsentieren mehr

Seitenanfang