Abgeordneter Braun, Alfons

Alfons Braun, SPD

Polizeihauptkommissar a.D.

Wahlkreis Schwaben

geboren 10.12.1940
in Marxheim,Lkrs. Donau-Ries
Familienstand verheiratet, 2 Kinder
Konfession römisch-katholisch

Mitglied des Landtags:
12.11.1974 bis 01.06.1984

B r a u n , Alfons
(geb.: 10.12.1940)
Donauwörth


Besuch der Volksschule in Marxheim und der Berufsschule Donauwörth; Mithilfe in der elterlichen Landwirtschaft. 1959 Eintritt in die Bayerische Bereitschaftspolizei in München. 1962 Anstellungslehrgang für den mittleren Polizeivollzugsdienst mit anschließender Prüfung, seit 1963 Polizeivollzugsbeamter bei der Landespolizeistation Donauwörth; 1970/71 Aufstiegsprüfung für den gehobenen Polizeivollzugsdienst mit anschließender Beförderung zum Polizeiinspektor; zuletzt
stellvertr. Leiter der Landespolizeistation Donauwörth. 1966 Wahl in den Kreistag Donauwörth als jüngstes Mitglied; 1972 erneute Wahl zum Kreisrat des Landkreises Donau-Ries, Mitglied des Kreisausschusses, Krankenhausausschusses usw.; 1972 Wahl zum Stadtrat von Donauwörth, seit dieser Zeit Vorsitzender der SPD-Stadtratsfraktion; Vorsitzender des SPD-Kreisverbandes Donau-Ries, stellver.Vorsitzender des Unterbezirks Nordschwaben, Vorsitzender des Landes-
beirats "Innere Sicherheit", Elternbeiratsmitglied, Sportvereinsvorsitzender des FC Zirgesheim, Miglied verschiedener Vereine, Sportbeiratsmitglied des Lkrs. Donau-Ries.


(Die Biografie beruht auf eigenen Angaben des ehemaligen Mitglieds des Landtags. Stand: Zeitpunkt des Ausscheidens aus dem Landtag.)

Seitenanfang