Ausschreibungen

Rahmenvereinbarung Druckereileistungen

Öffentliche Ausschreibung, Projektnummer 2020ASE000024
Aktenzeichen PV – E4105 – 0030


Der Bayerische Landtag legt verschiedene Druckprodukte auf (Info-Broschüren, Dokumentationen von Veranstaltungen, Grußkarten etc.). Hierfür wird der Abschluss einer Rahmenvereinbarung über Druckereileistungen ausgeschrieben.
Die Leistungen werden ausschließlich an Werkstätten für Menschen mit Behinderungen oder an Unternehmen, deren Hauptzweck die soziale und berufliche Integration von Menschen mit Behinderungen oder von benachteiligten Personen ist, vergeben.

Die Einreichungsfrist für Angebote endet am 10.09.2020, 11:00 Uhr.


Die Ausschreibung wird auf dem bayerischen Vergabeportal www.auftraege.bayern.de veröffentlicht. Hier stehen die Unterlagen Interessenten elektronisch zur Verfügung und können bearbeitet werden. Alle Informationen zu diesem Vergabeverfahren werden auf elektronischem Weg übermittelt. Die Erstellung der Angebote erfolgt komplett über die Vergabeplattform www.auftraege.bayern.de .
Es werden ausschließlich elektronisch übermittelte Angebote via Vergabeplattform akzeptiert.

Podcast Produktion

Öffentliche Ausschreibung, Projekt 2020ASE000026

Aktenzeichen K 3 - E4000 - 0016
 

Der Bayerische Landtag beabsichtigt, im Rahmen seiner Öffentlichkeitsarbeit Podcast-Folgen produzieren zu lassen. Ziel ist es, mit einem eigenen Format komplexe Sachverhalte aus dem Bereich der politischen Bildung ausführlich zu behandeln und leicht verständlich darzustellen.

Die Einreichungsfrist für Angebote endet am 07.09.2020, 11:00 Uhr.


Die Ausschreibung wird auf dem bayerischen Vergabeportal www.auftraege.bayern.de veröffentlicht. Hier stehen die Unterlagen Interessenten elektronisch zur Verfügung und können bearbeitet werden. Alle Informationen zu diesem Vergabeverfahren werden auf elektronischem Weg übermittelt. Die Erstellung der Angebote erfolgt komplett über die Vergabeplattform www.auftraege.bayern.de .
Es werden ausschließlich elektronisch übermittelte Angebote via Vergabeplattform akzeptiert.

Beratungsleistung im Rahmen des Projekts "Digitales Landtagsamt"

Öffentliche Ausschreibung, Projektnummer 2020ASE000027

Aktenzeichen Z II - O1000 - 0011

 


Auftragsbeschreibung Im Rahmen der Zielsetzung "Digitalisierung der Arbeitsprozesse in der Arbeitsverwaltung" wird eine Ist-Analyse der Arbeitsprozesse und deren Digitalisierungsgrad/-potential in der Landtagsverwaltung sowie eine Soll-Konzeption extern vergeben. Die Leistung soll in einem viermonatigen Zeitraum ab der Zuschlagserteilung erbracht werden und als Grundlage für ein Digitalisierungskonzept dienen.

Die Einreichungsfrist für Angebote endet am 10.09.2020, 11:00 Uhr.


Die Ausschreibung wird auf dem bayerischen Vergabeportal www.auftraege.bayern.de veröffentlicht. Hier stehen die Unterlagen Interessenten elektronisch zur Verfügung und können bearbeitet werden. Alle Informationen zu diesem Vergabeverfahren werden auf elektronischem Weg übermittelt. Die Erstellung der Angebote erfolgt komplett über die Vergabeplattform www.auftraege.bayern.de .
Es werden ausschließlich elektronisch übermittelte Angebote via Vergabeplattform akzeptiert.

Seitenanfang