Bayerischer Landtag

Veranstaltungen des Bayerischen Landtags

Im Bayerischen Landtag werden, parallel zum Parlamentsbetrieb, vielfältige politische, historische und kulturelle Veranstaltungen angeboten.

Landtagspräsidentin Ilse Aigner empfängt Lettlands Staatspräsidenten Raimonds Vejonis | Bildarchiv Bayerischer Landtag

Gäste und Begegnungen
Regelmäßig Zeit finden im Landtag herausragende politsche oder gesellschaftliche Veranstaltungen und Begegnungen statt mehr

LandTalk

LandTalk
LandTalk – ein neues Veranstaltungsformat mit Landtagspräsidentin Ilse Aigner und ihren Gästen mehr

Ausstellung im Kreuzgang des Maximilianeums | © Bildarchiv Bayerischer Landtag

Ausstellungen
Mehrmals jährlich zeigt der Bayerische Landtag im Maximilianeum Ausstellungen zu politisch oder kulturell interessanten Themen mehr

Wanderausstellung Bayerischer Landtag

Wanderausstellungen
Der Bayerische Landtag ist mit den Wanderausstellungen „Der Bayerische Landtag” und „Frau Abgeordnete, Sie haben das Wort! – Frauen gestalten Politik in Bayern (1946-2016)” in ganz Bayern unterwegs mehr

Der Landtag im Gespräch über Debattenkultur | Bildarchiv Bayerischer Landtag

„Der Landtag im Gespräch . . ."
In der Reihe „Der Landtag im Gespräch ..." äußern sich Persönlichkeiten aus verschiedenen Bereichen des öffentlichen Lebens zu Themen der Zeit mehr

Logo Akademie für Politische Bildung

Akademiegespräche
In Kooperation mit der Akademie für Politische Bildung Tutzing veranstaltet der Bayerische Landtag eine Vortragsreihe mit namhaften Vertretern aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Medien mehr

Der Senatssaal als Kinosaal | Bildarchiv Bayerischer Landtag

Kino im Landtag
Mit der Veranstaltungsreihe „Kino im Landtag“ bietet das Maximilianeum seit 2010 eine Plattform für die Begegnung zwischen Filmschaffenden, Abgeordneten und Fach-Journalisten mehr

Jugendliche im Gespräch mit Landtagspräsidentin Ilse Aigner | Bildarchiv Bayerischer Landtag

Junge Reihe
Die „Junge Reihe” will Jugendliche und junge Erwachsene mit Abgeordneten ins Gespräch bringen. Über die gesamte Wahlperiode werden zu aktuellen Themen junge Erwachsene zu Diskussionsforen ins Maximilianeum eingeladen, bei denen sie ihre Ideen und Anregungen, aber auch ihre Sorgen und ihre Kritik mit Abgeordneten aller Fraktionen diskutieren können mehr

Seitenanfang