Abgeordneter Hochleitner, Anton

Anton Hochleitner, SPD

Rektor

Wahlkreis Niederbayern

geboren 05.12.1927
in Oberreit/Ndb
gestorben 25.12.2018
Familienstand verheiratet, 3 Kinder
Konfession keine Angabe

Mitglied des Landtags:
07.12.1962 bis 19.10.1982

H o c h l e i t n e r , Anton
(geb. am 05.12.1927)
Passau



1934/40 Volksschule Pleinting a.D.; 1940/43 Aufbauschule Straubing, 1943/44 Lehrerbildungsanstalt München-Pasing, 1944/45 (Herbst) Kriegsfreiwilliger, amerikanische Gefangenschaft in Linz. 1946/50 Lehrerbildungsanstalt Straubing, 1.Lehramtsprüfung 1950, 2.Lehramtsprüfung 1953; Vorbereitungsdienst in Pleinting, Uttigkofen, Galgweis und Vilshofen, seit 1952 zuerst apl.Lehrer, dann Lehrer in Passau. Seit 1953 verheiratet. 3 Kinder. 1957/59 Landesvorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Bayer.Junglehrer, seit 1959 Schriftleiter der Monatszeitschrift "Der Junglehrer". 1960 Wahl in den Stadtrat von Passau, seit 1955 Mitglied der SPD, stellvertr. Vorsitzender des Bezirks Niederbayern/Oberpfalz. Seit 1966 Stellvertreter, seit 1970 Vorsitzender des Ausschusses für kulturpolitische Fragen. Mitglied des Bayerischen Landtags seit 1962.

(Die Biografie beruht auf eigenen Angaben des ehemaligen Mitglieds des Landtags. Stand: Zeitpunkt des Ausscheidens aus dem Landtag.)

Seitenanfang