Abgeordneter Auer, Arthur

Arthur Auer, CSU

BRK-Geschäftsführer

Wahlkreis Niederbayern

geboren 26.02.1932
in Tettenweis,Krs.Griesbach,jetzt Passau
Familienstand verheiratet, 2 Kinder
Konfession römisch-katholisch

Mitglied des Landtags:
03.01.1986 bis 21.10.1986

A u e r , Arthur
(geb.: 26.02.1932)
Passau

Besuch der Volksschule in Tettenweis von 1938/42, dann bis 1945 die Hauptschule in Pocking, ab 1946 bis zur Schulentlassung wieder in Tettenweis. Von 1947/50 Elektrikerlehrling in der Motorenfabrik Hatz in Ruhstorf/Rott. Gehilfenprüfung. Anschließend bis Mai 1977 bei Fa. Hatz, Ruhstorf beschäftigt. Seit 1977 Kreisgeschäftsführer im Bayer.Roten Kreuz, Kreisverband Rottel-Inn. Im März 1966 zum 1. Bürgermeister der Gemeinde Bayerbach gewählt, dieses kommunale Ehrenamt bis jetzt ausübend. Verbandsvorsitzender des ZV Gewässer III.Ordnung
im Landkreis Rottal-Inn - Vorstandsvorsitzender der Rottaler Raiffeisenbank - Mitglied des Verwaltungsausschusses des Arbeitsamtes Pfarrkirchen. Mitglied in vielen Vereinen. Eintritt in die CSU 1965, Mitbegründer des CSU-Ortsverbandes Bayerbach. Mitglied des Bayerischen Landtags seit 01.01.1986 für den ausgeschiedenen Abgeordneten Ludwig Meyer.


(Die Biografie beruht auf eigenen Angaben des ehemaligen Mitglieds des Landtags. Stand: Zeitpunkt des Ausscheidens aus dem Landtag.)

Seitenanfang