Abgeordneter Haußleiter, August

August Haußleiter, B'90/Grüne

Journalist

Wahlkreis Oberbayern

geboren 05.02.1905
in Nürnberg
gestorben 08.07.1989
in München
Familienstand verheiratet, 4 Kinder
Konfession evangelisch

Mitglied des Landtags:
22.10.1986 bis 25.06.1987
16.12.1946 bis 12.12.1954

H a u ß l e i t e r , August
(1905 - 1989)
München



Studium der Theologie und Philosophie in Erlangen. Journalist beim Fränkischen Kurier bis 1939. Kein Mitglied der NSDAP oder einer ihrer Gliederungen. Kriegsteilnehmer von Anbeginn an, schwer verwundet. Gründungsmitglied der CSU und stellvertr. Landesvorsitzender unter Joseph Müller. 1949 Austritt aus der CSU, 1950/54 Abgeordneter der Deutschen Gemeinschaft. 1979 Gründung der Partei "DIE GRÜNEN", bis 1980 einer ihrer drei Sprecher, maßgebliche Mitarbeit am Programm der Grünen. Mitglied des Bayerischen Lanfdtags von 1946/54 und seit 1986.


(Die Biografie beruht auf eigenen Angaben des ehemaligen Mitglieds des Landtags. Stand: Zeitpunkt des Ausscheidens aus dem Landtag.)

Seitenanfang