Abgeordneter Hempfling, Baptist

Baptist Hempfling, CSU

Geschäftsführer

Stimmkreis Kronach

geboren 14.01.1918
in Kronach
gestorben 15.06.2017
in Kronach
Familienstand keine Angabe
Konfession keine Angabe

Mitglied des Landtags:
13.12.1954 bis 02.12.1970

H e m p f l i n g , Baptist
(geb. 14.01.1918)
Kronach


Volksschulbesuch und Fortbildungsschule in Kronach. Von Beruf Schriftsetzer. Kriegsteilnehmer von 1939/45 im Jagdgeschwader 104. Als amerikanischer Kriegsgefangener nach Frankreich in ein Bergwerk verbracht. Von hier am 16.11.1946 in die Heimat entflohen. In Kronach im erwähnten Beruf tätig. Oktober 1947 Ortsvorsitzender der CSU in Kronach, 1948 Kreisrat im Kreistag Kronach und hier besonders in sozialpolitischen Ausschüssen tätig. Seit April 1949 Geschäftsführer der
Tageszeitung "Kronacher Volksblatt", Februar 1952 Kreisvorsitzender der CSU für den Frankenwald. Seit April 1952 Stadtrat, Fraktionsvorsitzender der CSU und 2.Bürgermeister in Kronach. Seit 1954 Mitglied des Bayerischen Landtags.

(Die Biografie beruht auf eigenen Angaben des ehemaligen Mitglieds des Landtags. Stand: Zeitpunkt des Ausscheidens aus dem Landtag.)

Seitenanfang