Abgeordneter Weiß, Bernd

Dr. Bernd Weiß, CSU

Notar, Staatssekretär a.D.

Stimmkreis Haßberge, Rhön-Grabfeld

geboren 07.05.1968
in Mellrichstadt
Familienstand verheiratet, 2 Kinder
Konfession evangelisch

Mitglied des Landtags:
06.10.2003 bis 06.10.2013

1974-1978 Grundschule Hendungen; 1978-1987 Gymnasium Mellrichstadt; 1988-1993 Studium Rechtswissenschaft und der politischen Wissenschaft in Würzburg; 1993 1. jur. Staatsexamen, 1995 Promotion zum Dr. jur., 1996 2. Staatsexamen, seit März 1997 im Bayerischen Notardienst, 2000-2008 Notar. Seit 1988 Mitglied der CSU, 1993-2003 Ortsvorsitzender der CSU Mellrichstadt, seit 2001 Kreisvorsitzender der CSU Rhön-Grabfeld und stellvertr. Bezirksvorsitzender Unterfrankens, seit 2009 Parteivorstand. 1996-2008 Stadtrat in Mellrichstadt, seit 2002 Kreisrat in Rhön-Grabfeld. Seit 2006 Mitglied der Grundsatzkommission der CSU, vom 30.10.2008 bis 14.10.2009 Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium des Innern.

(Die Biografie beruht auf eigenen Angaben des ehemaligen Mitglieds des Landtags. Stand: Zeitpunkt des Ausscheidens aus dem Landtag.)

Seitenanfang