Bayerischer Landtag

Abgeordnete von A-Z

Abgeordneter Roos, Bernhard

Fraktionslogo: SPD

Roos, Bernhard

Gewerkschaftssekretär, Volljurist

Wahlkreis Niederbayern


Persönliche Angaben

geboren am 20.06.1954
in Hacklberg, nun Passau
Familienstand verheiratet, 4 Kinder
Konfession römisch-katholisch

Kontakt   Veröffentlichungspflichtige Angaben

Parlamentarische und weitere Funktionen

  • Mitglied des Ausschusses für Wirtschaft und Medien, Infrastruktur, Bau und Verkehr, Energie und Technologie

Mitglied des Landtags:
seit 20.10.2008

Biographie

1974 Abitur, 1976 Zeitsoldat, 1985 Zweites Juristisches Staatsexamen, 1986 Passauer Aktuelle Zeitung, 1986 DBG-Rechtssekretär, 1987 IG Metall 1. Bevollmächtigter. 1986 Eintritt in die SPD, 2003 Bezirksvorstandsmitglied der Niederbayern SPD, 2007-2009 Vorstandsmitglied der Bayern SPD, Aufsichtsratsmitglied ZF Passau GmbH 1988-2011, Verwaltungsausschussmitglied Arbeitsagentur Passau, Mitglied bei: IG Metall, AWO Arbeiterwohlfahrt, KAB Katholische Arbeitnehmerbewegung, VdK Sozialverband Bayern, ai Amnesty International, Greenpeace, Gemeinsam leben und lernen in Europa e.V., Scharfrichter-Förderverein e.V., Europäische Wochen e.V., PRV Passauer Ruderverein e.V., Förderverein GranitZentrum Bayerischer Wald e.V. , Verein der Freunde und Förderer der K-Schule Passau, Wirtschaftsforum der Region Passau, Kulturkreis Freyung-Grafenau e.V., SV Schalding-Heining, Niederbayern-Forum, Wirtschaftsclub der Bayern SPD, Verein für Ostbairische Heimatforschung, Förderkreis Bereich Schloss Ortenburg,
Europa-Union Bayern e.V., Förderverein Stadtbibliothek Eggenfelden, Pro Familia Ortsverband Passau, ITB, Ilztalbahn e.V., Emerenz-Meier-Haus-Verein e.V., Förderkreis Kloster Asbach e.V.,
Donum Vitae in Bayern e.V., Bayerischer Flüchtlingsrat, Förderverein Kindergarten St. Josef e.V.

Kontakt

Bürgerbüro Bernhard Roos, MdL
Sailerwöhr 13
94032 Passau
Telefon: 0851 8519037
Fax: 0851 8519039
buergerbuero(at)bernhard-roos.de
http://www.bernhard-roos.de

Veröffentlichungspflichtige Angaben

Vor der Mitgliedschaft im Bayerischen Landtag zuletzt ausgeübte Berufstätigkeit:
IG Metall Verwaltungsstelle Passau, 1. Bevollmächtigter

Entgeltliche Tätigkeiten neben dem Mandat, die selbstständig oder im Rahmen eines Anstellungsverhältnisses ausgeübt werden:
Gewerkschaftssekretär, IG Metall Bezirksleitung Bayern, Elisenstr. 3 a, 80333 München, monatlich Stufe 2

Tätigkeiten als Mitglied eines Vorstands, Aufsichtsrats, Verwaltungsrats, Beirats oder sonstigen Gremiums einer Gesellschaft oder eines in einer anderen Rechtsform betriebenen Unternehmens:
--

Tätigkeiten als Mitglied eines Vorstands, Aufsichtsrats, Verwaltungsrats, Beirats oder eines sonstigen Gremiums einer Körperschaft oder Anstalt des öffentlichen Rechts:
--

Tätigkeiten als Mitglied eines Vorstands oder eines sonstigen leitenden oder beratenden Gremiums eines Vereins, Verbands, einer ähnlichen Organisation sowie einer Stiftung mit nicht ausschließlich lokaler Bedeutung:
--

Angaben über das Bestehen bzw. der Abschluss von Vereinbarungen, wonach dem Mitglied des Landtags während oder nach Beendigung der Mitgliedschaft bestimmte Tätigkeiten übertragen oder Vermögensvorteile zugewendet werden sollen:
--

Beteiligungen an Kapital- oder Personengesellschaften, wenn dadurch ein wesentlicher wirtschaftlicher Einfluss auf ein Unternehmen begründet wird:
--

Individuelle Erläuterungen zu den veröffentlichungspflichtigen Angaben befinden sich auf der Homepage von Roos, Bernhard:
http://www.bernhard-roos.de

Ergänzende Hinweise zur Höhe der veröffentlichten Einkünfte
Für die Höhe der Einkünfte sind nach den Verhaltensregeln ausschließlich die zugeflossenen Bruttobeträge einschließlich Entschädigungs-, Ausgleichs- und Sachleistungen maßgebend. Nicht in Abzug gebracht werden daher Steuern und Abgaben, eigene Aufwendungen, Werbungskosten oder Betriebsausgaben sowie sonstige Kosten aller Art. Die Höhe der Einkünfte aus einer Tätigkeit bezeichnet daher nicht das zu versteuernde Einkommen.

Soweit sich für anzeigepflichtige Tätigkeiten, die in Personen- oder Kapitalgesellschaften ausgeübt werden, Bruttobeträge nicht ermitteln lassen, werden die ausgekehrten Anteile am Gesellschaftsgewinn mit der Angabe "Gewinn" veröffentlicht.

Seitenanfang