Abgeordneter Bitom, Ewald

Ewald Bitom, SPD

Kommunalbeamter

Wahlkreis Niederbayern

geboren 05.10.1896
in Kattowitz, Oberschlesien
gestorben 09.01.1966
in Passau
Familienstand keine Angabe
Konfession keine Angabe

Mitglied des Landtags:
16.12.1946 bis 03.12.1958

B i t o m , Ewald
(1896 - 1964)
Passau


Volksschule, Handelsschule, Vorlesungen an der Volkshochschule, Selbststudium. Berufliche Ausbildung: bei der Stadtverwaltung Kattowitz, Gemeinde- und Sparkassenschule, Prüfung für den gehobenen Verwaltungsdienst, Stadtoberinspektor z.Wv.; 1916/18 beim Heer, durch schwere Verwundung Sehkraft des rechten Auges eingebüßt. Seit 1919 Gewerkschafts- und Parteifunktionär der SPD. Von Mai bis Dezember 1933 unter Polizeiaufsicht. Januar 1945 nach Aussig/Süd zwangsevakuiert, Mai 1945 ausgewiesen. Seit Juli 1945 in Bayern. Mitglied des Bayerischen Landtags seit November 1946. Abgeordneter des Wahlkreises Niederbayern.


(Die Biografie beruht auf eigenen Angaben des ehemaligen Mitglieds des Landtags. Stand: Zeitpunkt des Ausscheidens aus dem Landtag.)

Seitenanfang