Bayerischer Landtag
Abgeordneter Rieger, Franz

Dr. Rieger, Franz

Stimmkreis Regensburg-Stadt


Fraktionslogo: CSU

Persönliche Angaben

geboren am 24.05.1959
in Regensburg
Familienstand verheiratet, 1 Sohn
Konfession römisch-katholisch

Kontakt   Veröffentlichungspflichtige Angaben

Parlamentarische und weitere Funktionen

  • Mitglied des Ausschusses für Verfassung, Recht, Parlamentsfragen und Integration
  • Stellvertr. Vorsitzender des Ausschusses für Bundes- und Europaangelegenheiten sowie regionale Beziehungen
  • stv. Mitglied des Ausschusses der Regionen
  • Vorsitzender des Anstaltsbeirates JVA Regensburg
  • Vorsitzender des Maßregelvollzugsbeirates Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie am Bezirksklinikum Regensburg

Mitglied des Landtags:
seit 20.10.2008

Biografie

1966-1970 Volksschule Prüfening, 1970-1979 St. Michaels-Gymnasium Metten, 1979-1980 Grundwehrdienst in Regensburg. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften 1981-1987 in Regensburg und Referendariat von 1987-1990 Promotion beim Richter am Verfassungsgericht Prof. Dr. Udo Steiner; 1992 Staatsanwalt beim Landgericht Landshut, 1993-2000 Rechtsanwalt und Vorstandsassistent bei der OBAG AG, seit 2000 Seniorpartner der Wirtschaftskanzlei Prof. Dr. Scherer, Dr. Rieger u. Partner in Regensburg, Fachanwalt für Erbrecht; Kreisvorsitzender CSU Regensburg-Stadt, Stadtrat in Regensburg seit 2008. Präsident der Regensburger Turnerschaft e.V., Mitglied im Kuratorium der Universität Regensburg, Mitglied im Kuratorium des Regensburger Centrums für Interventionelle Immunologie.

Kontakt

Dr. Franz Rieger auf:

Abgeordnetenbüro
Ladehofstr. 28
93049 Regensburg
Telefon: 0941 20820540
Fax: 0941 208205425
franz.rieger(at)csu-mdl.de
http://www.rieger-franz.de

Veröffentlichungspflichtige Angaben

Vor der Mitgliedschaft im Bayerischen Landtag zuletzt ausgeübte Berufstätigkeit:
--

Entgeltliche Tätigkeiten neben dem Mandat, die selbstständig oder im Rahmen eines Anstellungsverhältnisses ausgeübt werden:
1. Rechtsanwalt, Prof. Dr. Scherer, Dr. Rieger & Mittag Partnerschaft mbB, Regensburg und Deggendorf, jährlich 2018 Stufe 4, 2019 Stufe 4
Mandant 125 2018
Mandant 126 2018
Mandant 127 2018
Mandant 128 2018
Mandant 129 2018
Mandant 130 2018
Mandant 131 2018
Mandant 132 2018
Mandant 133 2018
Mandant 134 2018
Mandant 135 2018
Mandant 136 2018
Mandant 137 2018
Mandant 138 2018
Mandant 139 2018
Mandant 140 2018
Mandant 141 2018
Mandant 142 2018
Mandant 143 2018
Mandant 144 2018
Mandant 145 2018
Mandant 146 2018
Mandant 147 2018
Mandant 148 2018
Mandant 149 2019
Mandant 150 2019
Mandant 151 2019
Mandant 152 2019
Mandant 153 2019
Mandant 154 2019
Mandant 155 2019
Mandant 156 2019
Mandant 157 2019
Mandant 158 2019
Mandant 159 2019
Mandant 160 2019
Mandant 161 2019
Mandant 162 2019
Mandant 163 2019

2. Landwirt, Dr. Franz Rieger, Biersackgasse 1, 93049 Regensburg, jährlich 2019 Stufe 4
Kunde 1 jährlich 2018 Stufe 2
Kunde 2 jährlich 2018 Stufe 2
Kunde 3 jährlich 2018 Stufe 2

Tätigkeiten als Mitglied eines Vorstands, Aufsichtsrats, Verwaltungsrats, Beirats oder sonstigen Gremiums einer Gesellschaft oder eines in einer anderen Rechtsform betriebenen Unternehmens:
--

Tätigkeiten als Mitglied eines Vorstands, Aufsichtsrats, Verwaltungsrats, Beirats oder eines sonstigen Gremiums einer Körperschaft oder Anstalt des öffentlichen Rechts:
Mitglied des Stadtrates, Stadt Regensburg, jährlich Stufe 3

Tätigkeiten als Mitglied eines Vorstands oder eines sonstigen leitenden oder beratenden Gremiums eines Vereins, Verbands, einer ähnlichen Organisation sowie einer Stiftung mit nicht ausschließlich lokaler Bedeutung:
--

Angaben über das Bestehen bzw. der Abschluss von Vereinbarungen, wonach dem Mitglied des Landtags während oder nach Beendigung der Mitgliedschaft bestimmte Tätigkeiten übertragen oder Vermögensvorteile zugewendet werden sollen:
--

Beteiligungen an Kapital- oder Personengesellschaften, wenn dadurch ein wesentlicher wirtschaftlicher Einfluss auf ein Unternehmen begründet wird:
Dr. Rieger GmbH & Co KG, Biersackgasse 1, 93049 Regensburg

Ergänzende Hinweise zur Höhe der veröffentlichten Einkünfte
Für die Höhe der Einkünfte sind nach den Verhaltensregeln ausschließlich die zugeflossenen Bruttobeträge einschließlich Entschädigungs-, Ausgleichs- und Sachleistungen maßgebend. Nicht in Abzug gebracht werden daher Steuern und Abgaben, eigene Aufwendungen, Werbungskosten oder Betriebsausgaben sowie sonstige Kosten aller Art. Die Höhe der Einkünfte aus einer Tätigkeit bezeichnet daher nicht das zu versteuernde Einkommen.

Soweit sich für anzeigepflichtige Tätigkeiten, die in Personen- oder Kapitalgesellschaften ausgeübt werden, Bruttobeträge nicht ermitteln lassen, werden die ausgekehrten Anteile am Gesellschaftsgewinn mit der Angabe "Gewinn" veröffentlicht.

Seitenanfang