Abgeordneter Wilhelm, Franz

Franz Wilhelm, SPD

Maurermeister

Wahlkreis Niederbayern

geboren 12.08.1894
in Danglmühle (Hauzenberg)
gestorben 02.09.1973
in k.A.
Familienstand keine Angabe
Konfession keine Angabe

Mitglied des Landtags:
16.12.1946 bis 26.11.1950

Volksschule, Baugewerksschule, Gewerkschaftsschule München-Gladbach. Volkshochschule Frankfurt; Vorkurs zur Ablegung der Maurermeisterprüfung. Tätig als Maurer. 1919/25 Gewerk- schaftsseekretär des Deutschen Landarbeiterverbandes. Hernach Maurerpolier. 1933 in Schutz- haft. Während des Krieges dienstverpflichtet zu Bauarbeiten am Atlantikwall als Maurermeister. Seit 1945 für die Partei und die Gewerkschaften in Wort und Schrift tätig. Vorsitzender des Ortsausschusses des Bayerischen Gewerkschaftsbundes in Passau. Abgeordneter der Stimmkreise Passau-Stadt und -Land, Wegscheid und Wolfstein.

(Die Biografie beruht auf eigenen Angaben des ehemaligen Mitglieds des Landtags. Stand: Zeitpunkt des Ausscheidens aus dem Landtag.)

Seitenanfang