Abgeordneter Bachmann, Georg

Georg Bachmann, CSU

Landwirt; II. Vizepräsident a.D.

Stimmkreis Weißenburg i. Bay.-Stadt, Weißenburg i.Bay.-Land, Gunzenhausen

geboren 06.12.1885
in Westheim
gestorben 24.10.1971
in Westheim
Familienstand keine Angabe
Konfession evangelisch-lutherisch

Mitglied des Landtags:
16.12.1946 bis 06.12.1962

B a c h m a n n , Georg
(1885 - 1971)
Westheim


Volksschule in Westheim, später Handelshochschulkurse in Nürnberg. 1906/09 aktiver Wehrdienst, 1914/18 Kriegsdienst mit Verwundung und Auszeichnung. 1919 selbständiger Landwirt und nebenamtlich im landwirtschaftlichen Genossenschaftswesen tätig. Rechner der örtlichen Genossenschaften, Kreisanwalt für Mittelfranken. Präsident des Bayer.Raiffeisenverbandes und Aufsichtsratsvorsitzender seiner Geschäftsanstalten. Beiratsmitglied der Landeszentralbank in Bayern. 3.Präsident des Bayerischen Bauernverbandes, Vorsitzender der Milchwirtschaftlichen Landesvereinigung. Mitglied der Evangelisch-Lutherischen Landessynode und des Landessynodalausschusses. 1920/32 Mitglied des Deutschen Reichstags, 1946 Mitglied der Bayerischen Verfassungsgebenden Landesversammlung. Bürgermeister in Westheim, Ökonomierat, stellvertr.Landrat von Gunzenhausen. Seit 1946 Mitglied des Bayerischen Landtags. Abgeordneter des Stimmkreises Weißenburg-Stadt und Land, Gunzenhausen

(Die Biografie beruht auf eigenen Angaben des ehemaligen Mitglieds des Landtags. Stand: Zeitpunkt des Ausscheidens aus dem Landtag.)

Seitenanfang