Abgeordneter Hauck, Georg

Georg Hauck, CSU

Drehermeister, Bürgermeister

Wahlkreis Unterfranken

geboren 24.05.1904
in Glattbach
gestorben 24.10.1978
in Glattbach
Familienstand keine Angabe
Konfession keine Angabe

Mitglied des Landtags:
16.12.1946 bis 26.11.1950

H a u c k , Georg
1904 - 1978)
Aschaffenburg


Erlernte das Dreherhandwerk, war in der Krisenzeit einige Male für kurze Dauer arbeitslos und hat abwechselnd auch andere Arbeiten übernommen. Seit 1927 bei der Fa. Ultra Präzisionswerk in Aschaffenburg als Dreher tätig, im Jahre 1939 zum Vorarbeiter und 1942 zum Drehermeister ernannt. Mitglied des Freien Deutschen Metallarbeiterverbandes vor 1933, jetzt Mitglied des Bayerischen Gewerkschaftsbundes. Er wurde im Juni 1945 zum Bürgermeister ernannt und
sowohl im Januar 1946 als auch im April 1948 zum Bürgermeister gewählt. Seit 1945 Mitglied der CSU. Wurde 1946 und 1948 in den Kreistag von Aschaffenburg-Land gewählt. Abgeordneter des Stimmkreises Aschaffenburg-Land.


(Die Biografie beruht auf eigenen Angaben des ehemaligen Mitglieds des Landtags. Stand: Zeitpunkt des Ausscheidens aus dem Landtag.)

Seitenanfang